📋
Meine Pressemappe

    Columbia Sportswear eröffnet neuen Europa-Flagship-Store in Londoner Carnaby Street

    21.01.2019

    Genf, Schweiz – 21. Januar 2019 – Columbia Sportswear, eines der weltweit führenden Unternehmen für aktive Outdoor-Bekleidung, Schuhe, Accessoires und Ausrüstung, wird Anfang 2019 seinen europäischen Flagship-Store in der Londoner Carnaby Street eröffnen.

    Das Geschäft wird 230 Quadratmeter Premium-Einkaufsfläche auf zwei Ebenen bieten und die Highlights des Columbia Sortiments präsentieren: von innovativer, technischer Outdoor-Ausrüstung, bis hin zu lässigen, Outdoor-inspirierten Kollektionen, die Columbias Wurzeln widerspiegeln. Hier werden Kunden die passende Ausrüstung für ihr nächstes Outdoor-Erlebnis, ebenso wie den perfekten Style für den Großstadtdschungel finden. Weitere Informationen werden vor der Ladeneröffnung zur Verfügung gestellt.

    „Die bevorstehende Eröffnung unseres Londoner Flagship-Stores ist ein weiterer Meilenstein für Columbia, nur ein Jahr nach den Feierlichkeiten zum 80. Jubiläum des Unternehmens,“ sagt Matthieu Schegg, Vice President und General Manager, EMEA, Columbia: „London ist eine weltberühmte Einkaufsstadt. Wir freuen uns darauf, mit ihren sportlich aktiven Einwohnern wie Besuchern in direkten Kontakt zu treten und Columbias traditionsreiche Geschichte und innovative Produkte mit ihnen zu teilen.“

    Addy Williams, Senior Retail Portfolio Manager bei Shaftesbury fügt hinzu: „Der neue Flagship-Store von Columbia Sportswear ist eine großartige Ergänzung für Carnaby, und die innovativen Technologie- und Community-Initiativen der Marke machen den Besuch des Stores zu einem Pflichttermin für 2019. Der Premium-Einzelhandelsstandort in der legendären Carnaby Street ist die perfekte Wahl für Columbia, da die einflussreiche Marke in direkter Nachbarschaft zu anderen Flagship-Stores globaler Marken liegt.“

    Zurück
    Del.icio.us Facebook Twitter Google

    Zugehörige Bilder

    © Columbia | 21.01.2019 | JPG, 10 x 15 cm, 300dpi | 1.9MB
    © Columbia | 21.01.2019 | JPG, 10 x 15 cm, 300dpi | 1.9MB