📋
Meine Pressemappe

    Funktionalität trifft Style

    24.01.2019

    Auf der ISPO Munich 2019 präsentiert Columbia Sportswear die neue Herbst-/Winter-Kollektion der Outdoor-Marke Columbia. Geprägt von der 80-jährigen Firmengeschichte bleibt Columbia ihrer DNA treu und bringt im kommenden Winter Ausrüstung auf den Markt, die sich durch die bewährten Columbia-Technologien, ausgefallene Styles der legendären 1990er und zusätzliche, funktionale Features auszeichnet.

    An eisigen Wintertagen warm eingepackt die Natur genießen, auf der Piste trotz Schnee und adrenalintreibender Action trocken bleiben. Ungemütlichen, kalten Wind in der Stadt einfach an sich vorbeiziehen lassen und bei schweißtreibenden Trail-Abenteuern nicht überhitzen – Columbia begleitet auch 2019 jegliche Outdoor-Aktivität und schützt mit den eigens entwickelten Technologien vor extremen Witterungsbedingungen.

    Lückenloser Schutz mit HEAT SEAL
    Daunenjacken sind nichts Neues, haben jedoch zwischen den Daunenkammern meist „Mut zur Lücke“. Diese schließt Columbia mit der neuen HEAT SEAL-Konstruktion. Die besondere Doppelgewebekonstruktion eliminiert Maschen und schafft Barrieren, die das Eindringen von Wind und Nässe verhindern sowie Wärmeverluste und Daunenmigration erheblich reduzieren. In Verbindung mit den Columbia-Technologien für Wärmeisolierung, Wasserdichtigkeit und Materialbeschaffenheit – wie Omni-HEAT™ 3D, Omni-TECH™, TurboDown™ und OutDry™ EXTREME – sind die Daunen-Produkte in der neuen Kollektion nicht nur nahtlos, sondern noch vielseitiger und beweglicher. Auf der Piste besonders komfortabel ist die WILD CARD™ DOWN JACKET für Männer (299,99 €), die dank Omni-TECH™ zugleich wasserdicht und atmungsaktiv ist. Noch dazu hält die Omni-HEAT™ Thermoreflektierung selbst an eisigen Wintertagen warm.

    Neuer Style für die Piste und die Stadt
    Die Wintersport-Kollektion 2019/20 bringt Schnitte der 90er Jahre zurück auf die Piste, die kombiniert mit einem modernen Look und klassischen Skifarben einen ganz besonderen Style erzeugen. Trendsetter auf Ski oder Snowboard sind im kommenden Winter in der TIMBERTURNER™ JACKET oder in der ICELINE RIDGE™ JACKET zu sichten: lässige Kapuzenjacken mit praktischen Features, wie einer Brillentasche und einer Skipasstasche. Neben ihrem stylischen Look halten die Wintersportjacken dank der Omni-HEAT™ Technologie auch bei Kälte warm. Die TIMBERTURNER™ JACKET ist zusätzlich mit Omni-TECH™ ausgestattet und somit atmungsaktiv und wasserdicht. Auch für den Alltag hält die neue Columbia-Kollektion klassisch-ikonische Modelle im Stil der 90er Jahre bereit, die Wind und Wetter in der Stadt zur Nebensache machen. Besonders cool sind die COLUMBIA LODGE™ PULLOVER Jacken (159,99 € für Männer; 149,99 € für Frauen), die dreifarbig gestaltet sind, perfekt vor Wind, Kälte sowie Nässe schützen und bequeme Reißverschlusstaschen für die Hände bieten. Für das perfekte Outfit von Kopf bis Fuß sorgen bei den Herren der FAIRBANKS™ 1006 (139,99 €) und der FAIRBANKS™ Omni-HEAT (129,99 €). Die FAIRBANKS™-Modelle schützen vor Nässe und halten selbst bei zweistelligen Minusgraden kuschelig warm. Ebenso wie der NIKISKI (129,99 €) – ein wasserdichter Damen-Winterstiefel aus Leder und Textil.

    Outdoor-Erlebnisse bei jedem Wetter
    Die neue Outdoor-Kollektion von Columbia eignet sich für Aktivitäten in der Natur ebenso wie für den Alltagseinsatz. Mit leichten, synthetischen Isolierungen und Stretch-Materialien ist sie äußerst komfortabel und setzt auf vielseitige Farben und Stoffe. Vielseitigkeit zeichnet auch den WINDGATES™ SKIRT für Damen (69,99 €) aus, der mit Omni HEAT™ wärmt, Nässe abweist und dank des seitlichen Reißverschlusses unkompliziert an- und ausgezogen werden kann – egal ob beim Wandern, Trailrunning oder bei der herbstlichen Yoga-Session im Park. In Kombination mit dem WINDGATES™ FLEECE (89,99 €) sowie der wärmereflektierenden POWDER LITE™ HOODED JACKET (129,99 €; auch für Männer erhältlich) steht Aktivitäten im Freien auch bei geringeren Temperaturen nichts entgegen.

    Performance auf dem Trail
    Die Columbia Montrail-Kollektion für Herbst 2019 widmet sich vor allem dem ambitionierten Trailrunning, das in extrem hohen Gebirgslagen ausgetragen wird und daher Material erfordert, das harten Distanzen sowie extremen Witterungsbedingungen widersteht. Aus der Zusammenarbeit mit Weltklasseathleten, Materialwissenschaftlern und Physiologen sind Schuhmodelle entstanden, bei denen Läuferinnen und Läufer noch mehr Griffigkeit, Komfort, Haltbarkeit, Schutz und Stabilität bekommen. Mit dem neuen BAJADA™ III WINTER für Männer und Frauen (119,99 €) werden sogar Laufrunden auf verschneiten Trails möglich. Mit dem geschlossenen Mesh-Obermaterial und weichem Fleecefutter ist die neue Version des klassischen Columbia Trail-Laufschuhs während des Winters in seinem Element.

    Zurück
    Del.icio.us Facebook Twitter Google

    Zugehörige Bilder

    Auf der ISPO Munich 2019 präsentiert Columbia in Halle A1, Stand 306 die neue Herbst-/Winter-Kollektion. © Columbia | 24.01.2019 | JPG, 15 x 10 cm, 300dpi | 0.7MB
    Auf der ISPO Munich 2019 präsentiert Columbia  in Halle A1, Stand 306 die neue Herbst-/Winter-Kollektion. © Columbia | 24.01.2019 | JPG, 15 x 10 cm, 300dpi | 0.7MB
    Die COLUMBIA LODGE™ PULLOVER Jacke für Männer hat einen coolen Style und schützt ab Herbst 2019 vor Wind und Wetter. © Columbia | 24.01.2019 | JPG, 15 x 10 cm, 300dpi | 0.8MB