📋
Meine Pressemappe

    Kulinarische Highlights beim Dein Winter. Dein Sport. Summit

    06.11.2017

    Bayerische Schmankerl, saisonale Spezialitäten und erstklassige Haute Cuisine

    Am 9. und 10. November dreht sich in Rottach-Egern alles um den Wintersport. Auf dem Dein Winter. Dein Sport. Summit 2017 diskutieren hochrangige Vertreter aus Sport, Tourismus, Wirtschaft und Medien sowie zahlreiche ehemalige und aktive Spitzensportler über die Zukunft und das nachhaltige Wachstum des Wintersports. Unterstützt wird der Kongress von der Gastronomie in der Region. In der beliebten Urlaubsdestination sind erstklassige Gastbetriebe, berühmte Sternegastronome und Hersteller feinster kulinarischer Spezialitäten zu Hause.

    Die Alpenregion Tegernsee Schliersee zählt zu den bedeutendsten und beliebtesten Wintersportregionen im Alpengebiet und ist damit die ideale Gastgeber-Region für den Dein Winter. Dein Sport. Summit. Ihren guten Ruf verdankt die Region auch ihrer hervorragenden Hotellerie und Gastronomie. Die Orte rund um Tegernsee und Schliersee sind bekannt für bayerische Gasthäuser, für Hotels und Restaurants der absoluten Spitzenklasse und für regionale Produkte, die Tradition und Spitzenqualität perfekt miteinander kombinieren. Beim Summit werden zahlreiche Anbieter aus der Region mit ihren besten Angeboten vertreten sein. Auch die beiden Traditionsbrauereien Hacker-Pschorr aus München und die Weißbierbrauerei Hopf aus Miesbach unterstützen die Dein Winter. Dein Sport. Night am 09. November. Dazu werden zahlreiche Unternehmen aus der Region die Gäste der Abendveranstaltung mit kulinarischen Highlights verwöhnen. Hierzu eine kurze Vorstellung der teilnehmenden Partnerbetriebe:

    Aran Brotgenuss & Kaffeekult: Höchste Manufaktur-Qualität mit zeitgemäßem Auftritt. Das Unternehmen ist bekannt für Brotspezialitäten nach uraltem Hausrezept und für individuelle Kaffeehäuser – unter anderem auch in Tegernsee direkt am Seeufer.
    Blümer Schiffsgastronomie: Nur wenige Unternehmen sind so eng mit dem Tegernsee verbunden. Blümer bietet neben Catering und Partyservice für verschiedenste Anlässe auch gastronomische Genüsse auf den Tegernsee Schiffen MS Rottach und MS Tegernsee. Und frische, hausgebackene Kuchen, leckere Pasta und ein super herzhaftes Bauernbrot gibt es im Max Joseph Cafe & Bistro.
    Confiserie Hagn: Feinste Schokoladen und über 30 Pralinen- und Trüffelkreationen wie die preisgekrönten Amaretto- und Eierlikör-Pralinen sind in der Seestraße in Rottach-Egern erhältlich. Die Weiss Blaue Bayern Praline mit Bierfüllung ist eine besondere Kreation der Confiserie. Hausgemachte Kuchen und Torten ergänzen das Angebot.
    Erste Tegernseer Kaffeerösterei: Eine kleine feine Kaffeewelt in der Tegernseer Straße in Weissach. Die erstklassigen Kaffeebohnen werden direkt von den Kaffeefarmern bezogen und schonend geröstet. Im Felix – Café & EspressoBar – können die Kreationen von sortenreinen, unvermischten Spezialitäten verkostet und hochwertige Accessoires erworben werden.
    Feichtner Hof: Der Feichtner Hof in Gmund kann auf knapp 150 Jahre Geschichte zurückblicken und ist dennoch alles andere als altmodisch. Zum bayerischen Ambiente mit holzgetäfelten Stuben, Kreuzgewölbe, urigem Kamin und Komfortzimmern gehört zudem die regional orientierte Bioküche von Thomas Thielemann und einen typisch bayerischen Biergarten.
    Freihaus Brenner: Das Restaurant mit herrlichem Blick über den Tegernsee bietet deftige Schmankerl, saisonale Spezialitäten oder Haute Cuisine: Mit Können, Fantasie und Hingabe wird Köstliches aus erstklassigen, regionalen Produkten und sorgfältig ausgewählten Zutaten frisch zubereitet.
    Gasthaus Jennerwein: Der legendäre Wildschütz vom Schliersee ist der Namenspatron dieses klassischen Wirtshauses am Nordrand von Gmund. Hausherr Schorsch Weber tischt seinen Gästen eine moderne, regional-inspirierte Alpenküche auf, in der nur beste Produkte so unverfälscht wie möglich auf den Tisch kommen.
    Gut Kaltenbrunn: der magische Ort am Tegernsee. Das berühmte Münchner Feinkosthaus Käfer übernahm 2015 das herrlich gelegene Gut Kaltenbrunn am Nordufer des Tegernsees. Das Wirtshaus bietet eine authentische regionale und saisonale Alpenküche mit original bayrischem Zungenschlag. Wo einst ein römischer Wachturm stand, gibt es heute einen herrlichen Biergarten.
    Lantenhammer Destillerie: Der alteingesessene Destillationsbetrieb in Hausham produziert seit 1928 feinste Edelbrände, fruchtige Liqueure und andere hochkarätige Destillaten. Vor Kurzem eröffnete sie die modernste Destillerie Europas. Ihre Architektur ist der oberbayerischen Tradition verpflichtet und setzt doch moderne Akzente. Eine Besonderheit: die wertvollen Steingutbehälter.
    Moni Alm: Der liebevoll dekorierte Berggasthof verwöhnt seine Gäste mit herzhaft bayerischen Spezialitäten seit fünf Generationen. Die Moni-Alm ist der ideale Ausgangspunkt für kleinere oder größere Wanderungen.
    Naturkäserei TegernseerLand: In Anlehnung an das berühmte Reinheitsgebot beim Bierbrauen gibt es ein solches auch beim Käse. So werden ausschließlich tagesfrische Heumilch, Natur-Lab, Kulturen (z. B. Milchsäurebakterien), Meersalz und – je nach Sorte – einige Kräuter und Gewürze verwendet. Die Kühe auf den Weiden, im Tal und auf den Almen ernähren sich von gesunden Gräsern sowie Kräutern und liefern den hochwertigen Rohstoff für die verschiedenen Hart-, Schnitt- und Weichkäse, Topfen, Joghurt und Butter.
    Speck-Alm: Die urige Berghütte verwöhnt ihre Gäste in Bayrischzell auf 1.408 Metern mit feinstem Speck und anderen Köstlichkeiten. Das Speck-Alm-Geräucherte wird nach traditioneller Selchkunst liebevoll nach eigener Rezeptur von Hand gewürzt. Bier, Wein und Brot runden das deftige Geschmackserlebnis ab.
    Der Westerhof: Ein traditionsreiches Hotel in absoluter Traumlage hoch oben über dem Tegernsee. Ein geschichtsträchtiger Ort, an dem sich schon vor 1.000 Jahren die Benediktinermönche besonders wohlgefühlt haben. Zum Hotel gehört auch das Westerhof-Café im Stieler-Haus in Tegernsee.

    Mehr Informationen zum Dein Winter. Dein Sport. Summit finden Sie hier.

    Zurück
    Del.icio.us Facebook Twitter Google