📋
Meine Pressemappe

    Power On
    Bei perfekten E-Bike-Bedingungen eröffnete die Radverkehrsbeauftragte der Bundesregierung Birgitta Worringen die E BIKE DAYS 2017 – epowered by Bosch

    19.05.2017

    Am 19. Mai gab Birgitta Worringen, Radverkehrsbeauftragte des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), gemeinsam mit Veranstalter Christian Deissenberger den Startschuss für die zweite Ausgabe der E BIKE DAYS in München. Danach besuchte die Radverkehrsbeauftragte die Stände der Aussteller Riese & Müller, Vaude und ABUS sowie den Stand des BMVI. Dort diskutierte sie über aktuelle Entwicklungen innovativer Unternehmen, über E-Cargo-Bikes sowie über Verkehrssicherheit und das Tragen von Fahrradhelmen im Straßenverkehr. Anschließend berichtete Reisefotograf und Filmemacher Maximilian Semsch von seiner ereignisreichen E-Bike-Reise quer durch Deutschland. Noch bis Sonntag können sich Bike-Fans auf der 18.000m² großen EXPO AREA am Coubertinplatz in die riesige Welt der E-Bikes stürzen.

    Stimmen zu den E BIKE DAYS 2017:

    Norbert Barthle, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur
    „Wir wollen mehr Bürger zum Umstieg auf das Rad animieren - im Alltag, aber auch im Wirtschafts- und Freizeitverkehr. Deshalb fördern wir den Radverkehr 2017 mit einem Rekordbetrag von rund 130 Millionen Euro. Davon stehen erstmals 25 Millionen Euro Finanzhilfen für Radschnellwege bereit. Auf Veranstaltungen wie den ,E Bike Days‘ können die Bürger elektrisch betriebene Räder hautnah erleben, ausprobieren und sich informieren – das ist wichtig, damit das Fahrrad als flexibles Verkehrsmittel weiter an Attraktivität gewinnt.“

    Christian Deissenberger, Geschäftsführer der COMMUNICO GmbH und Veranstalter der E BIKE DAYS 2017
    „Unser Anspruch war es, nach der starken Premiere diese tolle Plattform weiter auszubauen, die gesamte Welt der E-Bikes ein ordentliches Stück wachsen zu lassen und somit schon im zweiten Jahr die E BIKE DAYS München fest im Bike-Kalender zu etablieren. Mit deutlich mehr Ausstellern, zahlreichen neuen Test-E-Bikes und unserem Bike-Parcours direkt auf der EXPO AREA ist uns das perfekt gelungen. Durch den gesamten Olympiapark München legen wir außerdem wieder unsere echten Teststrecken, auf denen alle Modelle ausgiebig getestet werden können. Diese Kombination macht die E BIKE DAYS zu einer einzigartigen E-Bike-Veranstaltung.“

    Kurzinfo E BIKE DAYS 2017

    Freitag, 19. Mai und Samstag, 20. Mai 2017: 10.00 - 19.00 Uhr
    Sonntag, 21. Mai 2017: 10.00 - 17.00 Uhr

    Location: Olympiapark München / Coubertinplatz
    Kostenloser Eintritt und Testverleih gegen Ausweisdokument
    Schirmherren: Alexander Dobrindt, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, und Dieter Reiter, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt München
    Riesige, 18.000 m² große EXPO AREA auf dem Coubertinplatz mit über 100 Ausstellern & Marken

    Zeiten und Anmeldung für die geführten Touren in den Englischen Garten unter E BIKE DAYS

    HINWEIS: Die eMTB-Kurse mit Stefan Schlie sind ausgebucht. Die Bike-Schule TrailXperience bietet weitere eMTB-Fahrtechnikkurse mit Anmeldung direkt am Stand an. BLOACS Bike-Parcours und Teststrecken für alle Segmente des E-Bikes (Urban, MTB, Tour, Lastenräder, S Pedelec) im Olympiapark mit direktem Anschluss an die EXPO AREA

    Weitere Informationen unter E BIKE DAYS und Facebook/ E BIKE DAYS

    Zurück
    Del.icio.us Facebook Twitter Google

    Zugehörige Bilder

    Birgitta Worringen, Radverkehrsbeauftragte des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur Fotocredit: E BIKE DAYS 2017 | 19.05.2017 | JPG, 10 x 15 cm, 300dpi | 1.8MB
    Birgitta Worringen, Radverkehrsbeauftragte des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur Fotocredit: E BIKE DAYS 2017 | 19.05.2017 | JPG, 10 x 15 cm, 300dpi | 1.8MB
    Blick auf die E BIKE DAYS 2017 Fotocredit: E BIKE DAYS 2017 | 19.05.2017 | JPG, 15 x 10 cm, 300dpi | 1.6MB
    v.l.n.r.: Marion Schöne, Geschäftsführerin Olympiapark München, Birgitta Worringen, Radverkehrsbeauftragte des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur, und Christian Deissenberger, Geschäftsführer Communico GmbH und Veranstalter der E BIKE DAYS
Credit: E BIKE DAYS | 19.05.2017 | JPG, 15 x 10 cm, 300dpi | 1.5MB
    v.l.n.r.: Marion Schöne, Geschäftsführerin Olympiapark München, Birgitta Worringen, Radverkehrsbeauftragte des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur, und Christian Deissenberger, Geschäftsführer Communico GmbH und Veranstalter der E BIKE DAYS
Credit: E BIKE DAYS | 19.05.2017 | JPG, 15 x 10 cm, 300dpi | 1.4MB
    v.l.n.r.: Christian Deissenberger, Geschäftsführer Communico GmbH und Veranstalter der E BIKE DAYS, Marion Schöne, Geschäftsführerin Olympiapark München, Birgitta Worringen, Radverkehrsbeauftragte des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur, und Gunnar Voß, Projektleiter E BIKE DAYS
Credit: E BIKE DAYS | 19.05.2017 | JPG, 15 x 10 cm, 300dpi | 1.4MB
    v.l.n.r. Christian Deissenberger, Geschäftsfüher von Communico und Veranstalter der E BIKE DAYS 2017, Marion Schöne, Geschäftsfühererin Olympiapark München, Uli Florl, Moderator bei Radio Arabella und Birgitta Worringen, Radverkehrsbeauftragte des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur
Fototcredit: E BIKE DAYS 2017 | 19.05.2017 | JPG, 15 x 10 cm, 300dpi | 1.9MB
    v.l.n.r.: Marion Schöne, Geschäftsführerin Olympiapark München, Birgitta Worringen, Radverkehrsbeauftragte des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur, und Gunnar Voß, Projektleiter E BIKE DAYS im Gespräch mit Reisefotograf Maximilian Semsch
Credit: E BIKE DAYS | 19.05.2017 | JPG, 15 x 10 cm, 300dpi | 1.3MB
    Birgitta Worringen, Radverkehrsbeauftragte des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur, Fotocredit: E BIKE DAYS 2017 | 19.05.2017 | JPG, 15 x 10 cm, 300dpi | 1.0MB
     Birgitta Worringen, Radverkehrsbeauftragte des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur im Gespräch mit einem Aussteller
Fotocredit: E BIKE DAYS 2017 | 19.05.2017 | JPG, 15 x 10 cm, 300dpi | 1.5MB
    v.l.n.r. Christian Deissenberger, Geschäftsfüher von Communico und Veranstalter der E BIKE DAYS 2017, Marion Schöne, Geschäftsfühererin Olympiapark München, Birgitta Worringen, Radverkehrsbeauftragte des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur und Uli Florl, Moderator bei Radio Arabella
Fototcredit: E BIKE DAYS 2017 | 19.05.2017 | JPG, 15 x 10 cm, 300dpi | 1.9MB
    v.l.n.r. Christian Deissenberger, Geschäftsfüher von Communico und Veranstalter der E BIKE DAYS 2017, Marion Schöne, Geschäftsfühererin Olympiapark München, Uli Florl, Moderator bei Radio Arabella und Birgitta Worringen, Radverkehrsbeauftragte des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur
Fotocredit: E BIKE DAYS 2017 | 19.05.2017 | JPG, 15 x 10 cm, 300dpi | 1.4MB
    Fotocredit: E BIKE DAYS | 19.05.2017 | JPG, 15 x 10 cm, 300dpi | 1.5MB
    v.l.n.r. Christian Deissenberger, Geschäftsfüher von Communico und Veranstalter der E BIKE DAYS 2017, Marion Schöne, Geschäftsfühererin Olympiapark München, Uli Florl, Moderator bei Radio Arabella und Birgitta Worringen, Radverkehrsbeauftragte des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur
Fotocredit: E BIKE DAYS 2017 | 19.05.2017 | JPG, 15 x 10 cm, 300dpi | 1.7MB