📋
Meine Pressemappe

    10 Jahre persönliches Fuhrparkmanagement aus einer Hand
    Seit 2006 betreut F+SC erfolgreich Flottenkunden in ganz Deutschland

    28.07.2016

    Die Fleetcar+Service Community (F+SC) feiert 10-jähriges Jubiläum. Gemeinsam mit Partnern, Kunden und Dienstleistern blickt der Flottenmanager auf ein erfolgreiches Jahrzehnt zurück: Das Netzwerk aus exklusiven, inhabergeführten Großkundenleistungszentren des Volkswagen Konzerns betreut inzwischen fast 5.000 Groß- und Flottenkunden mit rund 100.000 Fahrzeugen.

    „Mitglied der F+SC zu sein bedeutet für unsere Unternehmensgruppe seit Jahren, dass wir unsere gesamte Kompetenz in Sachen Fuhrpark-Betreuung bundesweit und flächendeckend um die F+SC Kollegen multiplizieren. Davon profitieren neben den Fuhrparkverantwortlichen und den Nutzern auch wir selbst“, sagt Christian Welling, Geschäftsführer des Volkswagen Zentrums Karlsruhe. Das Autohaus der Graf Hardenberg Gruppe ist einer von mittlerweile 75 Partnerbetrieben der F+SC. Das dichte Standortnetz ist ein wichtiger Erfolgsfaktor der Fuhrpark-Managementgesellschaft. Denn überall finden Flottenkunden die gleich hohen Beratungs-, Vertriebs- und Servicestandards. Garantiert werden diese durch regelmäßige Qualitätskontrollen sowie Schulungen der Mitarbeiter.

    Maßgeschneiderte Beratung durch zertifizierte Mitarbeiter

    Entscheidend für den Erfolg der F+SC waren somit von Anfang an auch die hochqualifizierten persönlichen Ansprechpartner an allen Standorten. Sie beraten und unterstützen den Kunden aktiv in allen Belangen rund um den Fuhrpark und sind entscheidend für dessen Zufriedenheit. Neben den Fuhrparkmanagementberatern im Vertrieb bietet die F+SC seit 2013 auch exklusiv die Ausbildung zum zertifizierten Fuhrpark-Serviceberater an. Torben Schnug, Audi Serviceleiter im Autohaus Willy Tiedtke in Hamburg, gehört zur ersten Absolventengruppe. Er resümiert: „Meine Teilnahme an der Ausbildung zum zertifizierten Fuhrpark-Serviceberater war in vielerlei Hinsicht für meine tägliche Arbeit, wie auch für mich persönlich, ein großer Erfolg. Durch die Teilnahme an der Ausbildung wurde mein Blick auf die speziellen Erwartungsprofile von Dienstfahrzeugnutzern und Fuhrparkverantwortlichen geschärft, was die Betreuung vereinfacht und gleichzeitig Kundenvertrauen wie auch die Kundenloyalität steigert.“

    Persönliches Fuhrparkmanagement für flexible Lösungen

    Dass dieses Konzept funktioniert, bestätigen auch die Kunden selbst: „Von entscheidender Bedeutung sind für uns die persönlichen Ansprechpartner, die uns kompetent beraten und mit modularen Angeboten dafür sorgen, dass wir unseren Fuhrpark immer wieder individuell optimieren können“, sagt Markus Trojansky, Geschäftsführer Expansion beim Drogerieunternehmen dm – einer von insgesamt fast 5.000 Kunden der F+SC.

    Flächendeckend umfassender Service

    „Seit unserer Gründung haben wir kontinuierlich daran gearbeitet, unseren Service durch ein dichtes Standortnetzwerk in der Fläche, aber auch bezüglich der Angebotsvielfalt auszubauen“, erläutert Manfred Sensburg, seit 2011 Geschäftsführer der F+SC und verantwortlich für das operative Geschäft. Als einziger Flottenmanager in Deutschland bietet die F+SC das gesamte Spektrum von der Beratung über die Lieferung, die Verwaltung, die technische Betreuung, die Rücknahme bis hin zur Verwertung aus einer Hand an. Zahlreiche Kooperationen, etwa mit Volkswagen Financial Services, der ADAC Service GmbH, LapId oder Novofleet, brachten so den Autohäusern und deren Flottenkunden immer wieder neue Vorteile. Seit letztem Jahr ermöglicht beispielsweise die Zusammenarbeit mit den Verkehrsrechtsexperten der Kanzlei Voigt eine schnelle und unkomplizierte Rechtsberatung. Unter dem Motto „APPsolut persönlich“ steht seit 2011 zudem die F+SC App zur Verfügung, über die sich der nächstgelegene F+SC Standort ermitteln und ein Termin mit dem persönlichen Ansprechpartner vereinbaren lässt. Darüber hinaus können Nutzer komfortabel Informationen zu Schäden oder Unfällen erfassen und an die Fuhrparkleiter sowie ihre Ansprechpartner in den F+SC Partnerbetrieben senden.

    Zurück
    Del.icio.us Facebook Twitter Google

    Zugehörige Bilder

    Torben Schnug, Audi Serviceleiter im Autohaus Willy Tiedtke in Hamburg | 28.07.2016 | JPG, 8 x 12cm, 300dpi | 0.9MB
    Torben Schnug, Audi Serviceleiter im Autohaus Willy Tiedtke in Hamburg | 28.07.2016 | JPG, 8 x 12cm, 300dpi | 0.9MB
    Markus Trojansky, Geschäftsführer Expansion beim Drogerieunternehmen dm | 28.07.2016 | JPG, 15 x 10cm, 300dpi | 0.9MB
    Christian Welling, Geschäftsführer des Volkswagen Zentrums Karlsruhe | 28.07.2016 | JPG, 8 x 12cm, 300dpi | 0.7MB
    Unternehmenshistorie F+SC - Zeitstrahl | 28.07.2016 | JPG, 50 x 50cm, 300dpi | 2.1MB
    Manfred Sensburg, operativer Geschäftsführer der F+SC | 28.09.2012 | JPG, 19 x 29cm, 300dpi | 1.8MB