📋
Meine Pressemappe

    Wandern und Traditionen im herbstlichen Tannheimer Tal

    18.07.2019

    Wer zur goldenen Jahreszeit ins Tannheimer Tal kommt, erlebt eine einzigartige Zeit im schönsten Hochtal Europas. Zu dieser Jahreszeit können Gäste die Magie der Berge noch authentischer und intensiver erleben. Raus aus dem üblichen Herbstgrau und ab auf den Berg, wo viel Sonne und eindrucksvolle Höhenwege warten. Über 300 km beschilderte Routen laden ein, das Tannheimer Tal auf drei Wanderebenen zu genießen. Im Tannheimer Herbst finden festliche Veranstaltungen wie die Almabtriebe oder das Talfest statt.

    Wenn das saftige Grün den bunten Herbstfarben weicht, bricht die perfekte Zeit für Genusswanderer im Tannheimer Tal an. Denn während in tieferen Lagen nach und nach trüber Herbstwetter und Nebel einzieht, herrschen im Hochtal weiterhin angenehme Bedingungen und der Herbst zeigt sich von seiner schönsten und sonnigen Seite. Das vielseitige Wanderangebot auf drei Ebenen bietet die perfekte Möglichkeit, das „schönste Hochtal Europas“ in all seinen Facetten zu genießen. Ob quer durch Wiesen und Wälder oder unterwegs auf malerischen Gipfelrouten – über 300 km an Tal- und Bergwegen führen zu den schönsten Orten und Winkeln des Tals. Die Bergbahnen bringen die Wanderer am Neunerköpfle, Wannenjoch, Nesselwängle und Füssener Jöchle bis Anfang November zu höhergelegenen Ausgangspunkten für panoramareiche Wanderungen. Bald darauf nehmen sie schon ihren Winterbetrieb auf.

    Mit Musik und Gaumenfreuden der Heldentaten der Vorfahren gedenken

    Der Herbst ist nicht nur eine der schönsten Zeiten zum Wandern im Tannheimer Tal, sondern auch die Zeit kultureller Höhepunkte. Der 17. September steht im Zeichen der Menschen, die das Tal im Jahre 1796 mit ihrem Leben verteidigten und die einfallenden Franzosen erfolgreich abwehrten. Am Talfeiertag verpflichtet ein Gelübde aus dieser Zeit die Bewohner dem Ereignis auch heute noch zu Gedenken. Bereits in der Früh beginnen die Festivitäten: Mit dem Einzug von Schützen, Musikkapellen, Priester und Bevölkerung zum Festgottesdienst starten die Feierlichkeiten. Bei der anschließenden Prozession wird ein Kranz zum Gedenken niedergelegt. Gegen 11 Uhr ist der offizielle Teil vorüber und der Frühschoppen auf dem Festplatz beginnt. Hier können Besucher und Einheimische bis in den Abend Kultur, Musik, Tanz und typische Köstlichkeiten genießen.

    Bunt geschmückt ziehen Kühe und Jungvieh ins Tal

    Kränze aus Tannengrün, bunte Bänder, Alpenblumen und die typischen Glocken und Schellen um den Hals: So ziehen Anfang September nach einem Abstieg von über 1.000 Höhenmeter bis zu 700 Kühe und Jungvieh feierlich zurück ins Tal. Die Rückkehr der Tiere wird im Tal gebührend mit Musik und regionalen Spezialitäten gefeiert. Urlauber können den Tiroler Brauchtum sowie die uralten Traditionen des Tals hautnah miterleben: Sie genießen laue Herbstabende mit Tiroler Alpenklängen, Live-Musik auf Almhütten, Platzkonzerten und Festen, die den melodischen Ausgleich zu den actionreichen Ereignissen untertags bieten. Die diesjährigen Almabtriebe finden am 14. September in Haldensee und Jungholz, am 15. September in Nesselwängle, am 20. September in Schattwald und am 21. September in Tannheim statt.

    Zurück
    Del.icio.us Facebook Twitter Google

    Zugehörige Bilder

    Familienwanderung ©TVB Tannheimer Tal / Achim Meurer |Hinweis: Nutzung ausschließlich für redaktionelle Zwecke unter Verwendung des angegebenen Fotocredits | 03.05.2019 | JPG, 10 x 15cm, 300dpi | 1.9MB
    Familienwanderung ©TVB Tannheimer Tal / Achim Meurer |Hinweis: Nutzung ausschließlich für redaktionelle Zwecke unter Verwendung des angegebenen Fotocredits | 03.05.2019 | JPG, 10 x 15cm, 300dpi | 1.9MB
    ©TVB Tannheimer Tal / Achim Meurer|Hinweis: Nutzung ausschließlich für redaktionelle Zwecke unter Verwendung des angegebenen Fotocredits | 17.04.2019 | JPG, 15 x 10cm, 300dpi | 2.3MB
    ©TVB Tannheimer Tal / Achim Meurer|Hinweis: Nutzung ausschließlich für redaktionelle Zwecke unter Verwendung des angegebenen Fotocredits | 17.04.2019 | JPG, 15 x 10cm, 300dpi | 1.7MB
    ©TVB Tannheimer Tal / Achim Meurer|Hinweis: Nutzung ausschließlich für redaktionelle Zwecke unter Verwendung des angegebenen Fotocredits | 17.04.2019 | JPG, 15 x 10cm, 300dpi | 2.3MB