📋
Meine Pressemappe

    Sportlicher Hochgenuss im Tiroler Hochtal
    Das Tannheimer Tal überzeugt mit Vielseitigkeit und kurzen Distanzen

    23.05.2016

    Ein vielseitiges Wanderangebot auf drei Ebenen, 22 Rennradtouren mit insgesamt 2.500 Kilometern und abwechslungsreiche Mountainbikestrecken. Dazu die größte Lauf- und Nordic Walking-Arena Tirols mit 186 Kilometern – das Tannheimer Tal hat sportlich viel zu bieten. Das beweisen nicht nur die eindrucksvollen Zahlen, sondern vor allem auch Veranstaltungen wie der Seen-Lauf und der beliebte Rad-Marathon Tannheimer Tal. Den perfekten Rahmen bildet die malerische Landschaft mit den idyllischen Dörfern, mächtigen Gipfeln und kristallklaren Bergseen. Genau diese Kombination ist es, die das Hochtal für Spitzen- und Hobbysportler so einzigartig macht.

    Das Tannheimer Tal ist das ideale Terrain für Sportler. Dafür sorgen zum einen die herrliche Landschaft sowie die zentrale Lage, zum anderen besticht das Tal im Norden Tirols mit seiner Vielfalt an Möglichkeiten – vom Rennradfahren und Mountainbiken über Wandern bis hin zum Laufen und Nordic Walking. Zudem können alle Touren bequem direkt vor der Hoteltür gestartet werden. Und auch nach dem Sport lockt das Hochtal mit vielseitigen Angeboten. Ob Entspannung am romantischen Badesee oder der elegante Spa-Bereich im Hotel, hier ist für jeden Geschmack etwas geboten.

    Beim Wandern das Tannheimer Tal erkunden
    Das 16 Kilometer lange Tal, das der Schriftsteller Ludwig Steub als „schönstes Hochtal Europas“ lobte, verwöhnt seine Gäste mit überraschend abwechslungsreichen Angeboten wie dem Wandern auf drei Ebenen. Von entspannten Spaziergängen über aussichtsreiche Höhenwege bis hin zur anspruchsvollen Gipfeltour ist hier für jeden Geschmack und jedes sportliche Niveau etwas geboten. Zudem beginnen die schönsten Wanderwege direkt vor der Hoteltür. Wer lieber etwas schneller unterwegs ist, der kann sich in Tirols größter Lauf- und Nordic Walking-Arena auf 26 markierten Strecken mit insgesamt 186 Kilometern Länge austoben. Beim Seen-Lauf am 2. Juli 2016 haben Läufer die Wahl zwischen einer zehn und 22 Kilometer langen Runde durch das idyllische Naturschutzgebiet rund um den Vilsalpsee.

    Spannende Rennrad-Veranstaltungen und wertvolle Tipps vom Profi
    Der absolute Höhepunkt der Radsaison ist der Rad-Marathon Tannheimer Tal am 10. Juli 2016, der zu den schönsten Langstreckenveranstaltungen in den Alpen zählt. Neben den 85 Kilometer und 130 Kilometer langen Varianten gibt es die Königsdisziplin mit 224 Kilometern und 3.300 Höhenmetern. Dieses Event lässt sich auch Marcel Wüst nicht entgehen. Der ehemalige Radprofi ist ein weiterer Spitzensportler, der das Tannheimer Tal wie seine Westentasche kennt. Das ist kein Zufall, denn das Hochtal ist eine der Topdestinationen in den Alpen für Radsportler. Richtung Allgäuer Alpen, Lechtal und Arlberg eröffnen sich 22 Rennradtouren auf insgesamt 2.500 Kilometern. Doch auch Mountain- und E-Biker finden hier viele attraktive und stressfreie Routen. Als Vorbereitung zum Marathon bieten Marcel Wüst und Gerrit Glomser im Rahmen der Rennrad-Woche vom 4. bis zum 8. Juli Ausfahrten in drei verschiedenen Leistungsgruppen an, bei denen man viel von den Profis lernen kann.

    Entspannen auf Tannheimer Art
    Nach dem Sport ist eine traditionelle Einkehr und anschließendes Relaxen im Wellnessbereich eines Hotels genau das Richtige. Im Tannheimer Tal haben die Urlauber dabei die Qual der Wahl: 31 Hütten und Almen mit regionalen Köstlichkeiten stehen hungrigen Sportlern zur Verfügung. „Das Angebot an Hütten ist hier besonders gut. Für mich gehört zu jedem Besuch des Tannheimer Tals auch immer eine Einkehr mit einem leckeren Kaiserschmarrn“, schwärmt Marcel Wüst. Zudem laden 14 Vier-Sterne- und ein Fünf-Sterne-Hotel zum Entspannen und Wohlfühlen ein. Doch auch die Ruhe der Natur wirkt manchmal wahre Wunder. Die kleinen Seitentäler sind ideal für einen Rückzug und auf den romantischen Almen lässt sich die Stille herrlich genießen.

    Zurück
    Del.icio.us Facebook Twitter Google

    Zugehörige Bilder

    Rennradwoche ©TVB Tannheimer Tal / Marco Felgenhauer | 13.05.2016 | JPG, 15 x 10, 300dpi | 1.9MB
    Rennradwoche ©TVB Tannheimer Tal / Marco Felgenhauer | 13.05.2016 | JPG, 15 x 10, 300dpi | 1.9MB
    Auf der Drei-Seen-Tour im Tannheimer Tal ©TVB Tannheimer Tal / Wolfgang Ehn | 22.04.2016 | JPG, 10 x 15 cm, 300 dpi | 1.8MB
    7. Rad-Marathon Tannheimer Tal ©ARGE SKI-TRAIL / Marco Felgenhauer | 21.07.2015 | JPG, 10 x 15 cm, 300 dpi | 1.4MB
    Stefan Kirchmair wurde Erster über die 224 Kilometer. ©ARGE SKI-TRAIL / Marco Felgenhauer | 21.07.2015 | JPG, 10 x 15 cm, 300 dpi | 2.1MB
    Seen-Lauf im Tannheimer Tal ©ARGE SKI-TRAIL / Marc Kleiner | 26.06.2015 | JPG, 10 x 15 cm, 300 dpi | 2.0MB