📋
Meine Pressemappe

    Ein Sommer wie gemacht für Genießer, Sportler und Familien
    Das Tannheimer Tal glänzt mit vielseitigen Freizeitangeboten

    12.04.2017

    Ein idyllisches Hochtal mitten in den Bergen mit authentischen Dörfern, malerischer Naturkulisse, gelebtem Brauchtum und jahrhundertealter Tradition. Dazu ein vielseitiges Freizeitangebot mit aussichtsreichen Wanderwegen und Bergtouren, einer großen Auswahl an faszinierenden Routen für Radsportler und spannende Events. Diese verlockende Kombination gibt es nicht nur im Traum, es gibt sie tatsächlich: Das Tannheimer Tal im Norden Tirols verwöhnt seine Gäste genau mit dieser Vielseitigkeit.

    Vom Parkplatz sind es nur wenige Schritte zur Talstation der Tannheimer Bergbahn. Fast geräuschlos schweben die Urlaubsgäste von dort auf das Neunerköpfle, den Hausberg von Tannheim. Oben erwartet sie ein traumhafter Ausblick auf das gesamte Tal sowie in das benachbarte Allgäu. Nur ein paar Meter entfernt starten die Gleitschirmflieger zu eindrucksvollen Flügen. Einige Gehminuten weiter befindet sich eine Almhütte mit einer großen Sonnenterrasse. Doch zuvor lockt noch der 9erlebnisweg, der auf gut einem Kilometer Länge den Gipfel umrundet und in elf Stationen viele spannende Geschichten zur alpinen Natur im Tal bietet. An besonders schönen Aussichtsplätzen gibt es unterwegs immer wieder Bänke und andere Sitzmöglichkeiten zum Rasten. Die Tour ist ein echtes Must-See im Tannheimer Tal. Kaum ein Wanderer versäumt es, den 1.862 Meter hohen Gipfel mit seinem 360-Grad-Panorama und dem größten Gipfelbuch der Alpen zu erleben. Doch das „schönste Hochtal Europas“ hat noch einiges mehr zu bieten.

    Wandererlebnis auf drei Ebenen
    Eine ganz besondere Qualität des Tannheimer Tals ist das Wandern auf drei Ebenen. Die unterste Ebene bietet neben entspannten Spazierwegen von Ort zu Ort auch zahlreiche lauschige Plätzchen, um die Seele baumeln zu lassen. Die Ufer am Vilsalpsee oder auch am Haldensee beispielsweise sind wie geschaffen dafür. Auf der nächsten Ebene warten Panoramawege wie der GeoPfad vom Füssener Jöchle, die oft bequem mit der Bergbahn erreicht werden können. Dort faszinieren eindrucksvolle Aussichten und unberührte alpine Natur, ohne stundenlange Aufstiege. Die dritte Ebene schließlich ist die Welt der Bergsteiger und Kletterer. Die anspruchsvollen Routen und spannenden Klettersteige genießen weit über das Tal hinaus einen exzellenten Ruf. Um alle Möglichkeiten des Wanderangebots uneingeschränkt ausschöpfen zu können, gibt es das Ticket „Sommerbergbahnen inklusive“, das die Urlauber bei teilnehmenden Gastbetrieben erhalten. Es ermöglicht einmal pro Tag eine Berg- und/oder Talfahrt mit einer der vier Sommerbergbahnen und freien Eintritt in das Freibad am Haldensee.

    Wo Radler voll auf ihre Kosten kommen
    Nicht nur Wanderer und Bergsteiger fühlen sich im Tannheimer Tal so richtig wohl. Seit vielen Jahren zählt das Tiroler Hochtal auch zu den populärsten Destinationen für Radsportler in den Alpen. 22 ausgewiesene Rennrad-Routen mit insgesamt 2.500 Kilometern stehen zur Wahl. Außerdem ist das Tal aufgrund seiner zentralen Lage der ideale Ausgangspunkt für weitere Touren Richtung Allgäuer oder Lechtaler Alpen. Im umfangreichen Booklet zum Rennradfahren sind alle Strecken stehen detaillierte dokumentiert und beschrieben. So lässt sich ganz einfach herausfinden, welche der Rennrad-Touren für wen am besten geeignet ist.

    So macht Familienurlaub Spaß
    Der Star des Sommers ist zweifelsohne Rudi Rucksack. Er unternimmt mit den jungen Gästen Ausflüge, führt sie zu interessanten Plätzen und verrät ihnen tolle Geschichten. Rudi Rucksack ist das diesjährige Maskottchen des Tanni-Kinderclubs. Der Club bietet von Montag bis Freitag täglich wechselnde Freizeitprogramme für Kids von vier bis zu zwölf Jahren und ist nur ein Teil des umfangreichen Familienangebots. Kein Wunder, denn das Tannheimer Tal gehört zu den Tiroler Familiennestern, die sich durch zahlreiche geprüfte Gastbetriebe, vom Biobauernhof bis zum Wellnesshotel, und viele spannende Angebote für die ganze Familie auszeichnen. Dazu gehören Ausflüge zum Canyoning und in den Kletterpark genauso wie die zahlreichen Spielplätze mitten in der Natur. Spannende Indoor-Aktivitäten bieten Tanni’s Kinderparadies und der Kletter- & Bouldertreff.

    Ein Sommer voller starker, sportlicher Events
    Laufen ist in, gesund und macht viel Spaß. Vor allem wenn es dabei durch eine Gegend wie dem Tannheimer Tal geht. Ideale Voraussetzungen für die neue Veranstaltung Traildays. Vom 17. bis zum 21. Mai 2017 steht ein Mix aus geführten Läufen und Workshops auf dem Programm. Immer mit dabei ist LEKI-Experte und Olympiamediallengewinner Peter Schlickenrieder, der sein Knowhow beisteuert und den Teilnehmern mit Rat und Tat zur Seite steht. Abschließendes Highlight ist der Seen-Lauf am 20. Mai. Für Radfahrer hingegen ist der RAD-MARATHON Tannheimer Tal am 9. Juli der absolute Saisonhöhepunkt. Zur Wahl stehen drei Routen mit 85, 130 oder 230 Kilometern Länge. Wer sich optimal vorbereiten will, kann vorab mit dem ehemaligen Radprofi und jahrelangen Tal-Stammgast Marcel Wüst Trainingsfahrten unternehmen. Diese Ausfahrten gehören zum Programm der Rennrad-Wochen im Juni und Juli. Attraktive Touren, viele Serviceangebote und Gastbetriebe, die sich ganz auf Radsportler eingestellt haben, machen diese Wochen zu einer einzigartigen Gelegenheit für Biker aller Alters- und Leistungsklassen.

    Zurück
    Del.icio.us Facebook Twitter Google

    Zugehörige Bilder

    ©TVB Tannheimer Tal/Achim Meurer | 12.04.2017 | JPG, 10 x 15 cm, 300 dpi | 1.6MB
    ©TVB Tannheimer Tal/Achim Meurer | 12.04.2017 | JPG, 10 x 15 cm, 300 dpi | 1.6MB
    ©TVB Tannheimer Tal/Achim Meurer | 12.04.2017 | JPG, 10 x 15 cm, 300 dpi | 2.0MB
    ©TVB Tannheimer Tal/Wolfgang Ehn | 28.03.2017 | JPG, 7 x 15 cm, 300 dpi | 1.1MB
    ©TVB Tannheimer Tal/Achim Meurer | 16.03.2017 | JPG, 10 x 15 cm, 300 dpi | 1.9MB
    Frühjahrswandern im Tannheimer Tal  | 16.03.2017 | JPG, 10 x 15 cm, 300 dpi | 1.1MB
    Rad-Marathon Tannheimer Tal Fotocredit: ARGE SKI-TRAIL / Marco Felgenhauer | 11.07.2016 | JPG, 10 x 15 cm, 300 dpi | 1.8MB
    Rennradwoche | 13.05.2016 | JPG, 15 x 10, 300dpi | 1.9MB
    Auf der Drei-Seen-Tour im Tannheimer Tal | 22.04.2016 | JPG, 10 x 15 cm, 300 dpi | 1.8MB
    Wandern im Tannheimer Tal | 01.06.2015 | JPG, 10 x 15 cm, 300 dpi | 2.0MB
    Wandern im Tannheimer Tal | 08.05.2015 | JPG, 10 x 15 cm, 300 dpi | 1.9MB
    Mit dem Rennrad zum Vilsalpsee | 07.04.2015 | JPG, 10 x 15 cm, 300 dpi | 1.6MB