📋
Meine Pressemappe

    Jubiläum – 25. Internationales Ballonfestival im Tannheimer Tal

    02.12.2019

    Bunter, internationaler und beständig familiär – das Event im schönsten Hochtal Europas

    Lautlos schwebend mit einem Panoramablick über die Tannheimer und Allgäuer Berge. Diese einzigartige Erfahrung erleben die Teilnehmer des Internationalen Ballonfestivals im Tannheimer Tal. Veranstalter Rudi Höfer betont besonders das familiäre Miteinander von Besuchern und internationalen Gästen. Vom 11.-25. Januar 2020 zeigt sich das farbenfrohe Treiben bereits zum 25. Mal am Winterhimmel des schönsten Hochtal Europas.

    Zum Jubiläum macht das Internationale Ballonfestival im Tannheimer Tal seinem Namen alle Ehre und begrüßt u.a. Ballonfahrer aus China, Israel, England und Polen. Traditionell steigen um die Mittagszeit die bunten Ballonhüllen in die Luft und treten ihre lautlose Reise an. Das Wetter und der Wind sind bestimmende Faktoren über die Tagesroute und ermöglichen bei guten Bedingungen eine Panoramafahrt ins Allgäu. Besuchern bietet sich ein einzigartiges Farbenspiel vor naturgewaltiger Kulisse, das Einheimische und Gäste jedes Jahr aufs Neue begeistert. Die Heißluftballone samt ihren Piloten und den Passagieren steigen bereits zum 25. Mal vom 11.-15. Januar 2020 in luftige Höhen.

    Eine familiäre Atmosphäre

    Beim Internationalen Ballonfestival bietet sich die Gelegenheit, als Passagier in einem der teilnehmenden Heißluftballone, die Natur auf besondere Weise zu genießen. Gemeinsam mit dem Piloten bereiten die Mitfahrer alles vor und stellen sich dem Aufstieg in die winterklare Luft. Nach der Landung und mit sicherem Boden unter den Füßen, folgt für Erstgefahrene mit der obligatorischen Ballontaufe die Aufnahme in die Gemeinschaft. Über die Jahre ist daraus eine besonders familiäre Atmosphäre im Miteinander von Besuchern und Teilnehmern entstanden.

    Herzklopfen beim Ballonglühen im Tannheimer Tal

    Ein Muss für Romantiker sind die beiden Termine zum traditionellen Ballonglühen im Tannheimer Tal. Besucher erleben den intensiven Moment, in dem durch meterhohe Flammen das Luftgefährt aufgerichtet wird und die Ballone hierdurch stimmungsvoll zum Glühen gebracht werden. Die dunkle Winternacht wird am 14. Januar in Jungholz und am 21. Januar in Grän von dem faszinierenden Lichterspiel erhellt. (2.291 Zeichen)

    Zurück
    Del.icio.us Facebook Twitter Google

    Zugehörige Bilder

    ©TVB Tannheimer Tal / Achim Meurer | 02.12.2019 | JPG; 15 x 10 cm; 72dpi | 1.1MB
    ©TVB Tannheimer Tal / Achim Meurer | 02.12.2019 | JPG; 15 x 10 cm; 72dpi  | 1.1MB
    Ballonfestival | 25.09.2019 | © TVB Tannheimer Tal/Achim Meurer | JPG, 15x10cm , 300dpi | 2.1MB
    Internationales Ballonfestival Tannheimer Tal © TVB Tannheimer Tal / Michael Keller | 07.01.2016 | JPG, 10 x 15 cm, 300 dpi | 3.2MB