📋
Meine Pressemappe

    Kraft tanken zwischen Rosengarten und Pordoijoch
    Unzählige Wander- und Radwege machen den Frühling im Val di Fassa einzigartig

    24.04.2018

    Wenn im April das Val di Fassa langsam aus seinem Winterschlaf erwacht, beginnt eine traumhafte Zeit im nördlichsten Tal des Trentino. Gäste genießen die wohltuenden Sonnenstrahlen auf dem Berg und im Tal, Wander- und Radwege beginnen sich zu füllen, Mountainbike-Trails werden wiederentdeckt. Während Behandlungen in den Thermen entspannte Genussmomente bieten, gibt es im Aquapark Vidor jede Menge Action für Kinder. Leckere Gerichte aus der Region runden das Frühlingserlebnis ab.

    Sobald die Skisaison vorüber ist, wird es ruhig und gemütlich im Val di Fassa. Die Bergwiesen erstrahlen in kräftigem Grün, Gelb und Violett und Tiere wie Menschen genießen die immer wärmer werdenden Sonnenstrahlen. Ideal, um Kraft zu tanken und erste Ausflüge in die Natur zu unternehmen.

    Erste Wanderungen und Radtouren in der Sonne
    Um die Ruhe und Stille zu erleben, welche die Dolomiten ausstrahlen, bieten sich sowohl Wanderungen im Tal als auch Ausflüge auf die vielen Gipfel rund um das Val di Fassa an. Auf einem Spaziergang entlang des Flusses Avisio können sich kleine Gäste auf den Spielplätzen austoben und Familien in Ruhe ein Picknick genießen. Auch in den Wäldern gibt es zahlreiche Pfade auf denen die Wanderer den Geräuschen der Natur lauschen können. Wer nach der besten Aussicht sucht, kann je nach Wetterbedingungen frische Luft auf den Wanderpfaden in höheren Lagen schnuppern.
    Ebenso viel gibt es auf zwei Rädern zu entdecken. Auf dem Fassa und Fiemme Radweg über 48 Kilometer leicht bergab oder über die kurvigen Straßen steil hinauf zu Pordoi- und Sellapass. Abenteuerlustige Gäste beweisen sich auf der Downhillstrecke in Canazei im Fassa Bike Park oder auf den zahlreichen Mountainbike-Trails unter schroffen Gipfeln.

    Entspannung und Wasserspaß kommen nicht zu kurz
    Wer seinen Fokus mehr auf Entspannung legen möchte, ist in einer der Thermen des Val di Fassa bestens aufgehoben. In der QC Terme Dolomiti mit Blick auf den Rosengarten oder während einer Wellnessbehandlung in der Terme Dolomia lässt sich die Kälte des Winters schnell vergessen. Actionspaß für Familien mit Kindern gibt es im Aquapark Vidor. Hier warten viele Rutschen und verschiedene Pools auf die kleinen und großen Gäste.

    Agri Tour – Agri Gusto
    Für das Wochenende vom 25.-27. Mai 2018 laden die gastfreundschaftlichen Bauern des Tales neugierige Besucher auf ihre Höfe ein, um ihnen das Leben in der Landwirtschaft schmackhaft zu machen. Von Käserei-Besichtigungen, über Bauerntrekking, hin zur Agri E-Bike Tour gibt es an den drei Tagen einiges zu erleben – im Zentrum stehen Genuss und Natur im Val di Fassa.

    Zurück
    Del.icio.us Facebook Twitter Google

    Zugehörige Bilder

    Fotocredit: Tourismusverband Val di Fassa | 15.01.2018 | JPG, 15 x 10, 300dpi | 14.0MB
    Fotocredit: Tourismusverband Val di Fassa | 15.01.2018 | JPG, 15 x 10, 300dpi | 14.0MB
    Fotocredit: Tourismusverband Val di Fassa | 15.01.2018 | JPG, 15 x 10, 300dpi | 2.7MB
    Fotocredit: Tourismusverband Val di Fassa | 15.01.2018 | JPG, 15 x 10, 300dpi | 2.3MB
    Fotocredit: Tourismusverband Val di Fassa | 15.01.2018 | JPG, 15 x 10, 300dpi | 1.7MB