📋
Meine Pressemappe

    Den Dolomiten nah wie nie – Klettern und Gleitschirmfliegen

    09.04.2019

    Umgeben von berühmt-berüchtigten Bergen ist das Val di Fassa von Juni bis Oktober vor allem bei Kletterern beliebt. Denn das Trentiner Tal hat seinen Gästen mit zahlreichen Klettersteigen in allen Schwierigkeitsstufen und mit eindrucksvollen Aussichten jede Menge zu bieten. Erfahrene Bergführer nehmen die Besucher mit an die entlegensten Orte und verstecktesten Winkel der Region. Von oben lernt man das Fassatal bei einem Gleitschirm-Tandemflug kennen.

    Die Dolomiten sind der unumstrittene Star des Val di Fassa. Alles hier ist von den majestätischen Felswänden umgeben, die Schauplatz geheimnisvoller und spannender Legenden sind. Ganz besonders intensiv erlebt man diese spektakuläre Natur beim Klettern oder Gleitschirmfliegen mit einer traumhaften Aussicht über das gesamte Tal.

    Klettern im UNESCO Welterbe

    IFür geübte Tourengeher bietet das Fassatal eine große Anzahl an Klettersteigen, auf denen sich mit Hilfe der passenden Ausrüstung (Klettergurt, Kletterseile, Karabinerhaken und Schutzhelm) auch die unwegsamsten Stellen sicher überwinden lassen. Beliebte Touren sind der Franco Gadotti Klettersteig, die Alta Via Bruno Federspiel, der Steig am Santnerpass – ein wahrer Dolomiten-Klassiker – oder der für Einsteiger und Familien geeignete Rotwand-Masaré Klettersteig. Um die anspruchsvolleren Touren zu bewältigen, benötigt man, außer einer guten körperlichen Vorbereitung auch eine gute Kenntnis der Gebiete, der klimatischen Bedingungen und der örtliche Wetterlage. Deshalb ist es ratsam, sich an ortskundige Bergführer zu wenden. Erfahrene Bergführer findet man in den Bergsteigerschulen und Sport Check Points in Campitello di Fassa, Pozza di Fassa, in Moena sowie in Canazei. Auf Wunsch stellen diese auch ein abwechslungsreiches, individuelles Tourenprogramm zusammen. Weitere wichtige Auskünfte über Schutzhütten, Touren mit Bergführern, die Liftanlagen im Sommer und vieles mehr gibt es auf der offiziellen Webseite des Val di Fassa unter: https://www.fassa.com/DE/Sport-und-Aktivitaeten-im-Fassatal--Klettersteige/

    Abheben mit dem Gleitschirm

    Im Val di Fassa wird das ganze Jahr über geflogen. Denn hier wurde einer der erfolgreichsten Paragleiter-Piloten, Jimmy Pacher, geboren. Dieser eröffnete in Canazei die Schule „FassaFly“ und bietet Zweisitzer-Gleitflüge und Einsteigerkurse an. Gäste können sich zusammen mit einem Lehrer in die Lüfte erheben und ein einmaliges Panorama aus der Vogelperspektive genießen. Genauere Infos und die Möglichkeit zur Flugbuchung gibt es bei den Sport Check Points in Canazei und Campitello di Fassa.

    Zurück
    Del.icio.us Facebook Twitter Google

    Zugehörige Bilder

    Fotocredit: Tourismusverband Val di Fassa; Hinweis: Nutzung ausschließlich für redaktionelle Zwecke unter Verwendung des angegebenen Fotocredits. | 15.01.2018 | JPG, 15 x 10, 300dpi | 12.9MB
    Fotocredit: Tourismusverband Val di Fassa; Hinweis: Nutzung ausschließlich für redaktionelle Zwecke unter Verwendung des angegebenen Fotocredits. | 15.01.2018 | JPG, 15 x 10, 300dpi | 12.9MB
    Fotocredit: Tourismusverband Val di Fassa; Hinweis: Nutzung ausschließlich für redaktionelle Zwecke unter Verwendung des angegebenen Fotocredits. | 15.01.2018 | JPG, 15 x 10, 300dpi | 2.2MB
    Fotocredit: Tourismusverband Val di Fassa; Hinweis: Nutzung ausschließlich für redaktionelle Zwecke unter Verwendung des angegebenen Fotocredits. | 15.01.2018 | JPG, 15 x 10, 300dpi | 2.1MB
    Fotocredit: Tourismusverband Val di Fassa; Hinweis: Nutzung ausschließlich für redaktionelle Zwecke unter Verwendung des angegebenen Fotocredits. | 15.01.2018 | JPG, 15 x 10, 300dpi | 2.2MB
    Fotocredit: Tourismusverband Val di Fassa; Hinweis: Nutzung ausschließlich für redaktionelle Zwecke unter Verwendung des angegebenen Fotocredits. | 15.01.2018 | JPG, 15 x 10, 300dpi | 2.0MB
    Fotocredit: Tourismusverband Val di Fassa; Hinweis: Nutzung ausschließlich für redaktionelle Zwecke unter Verwendung des angegebenen Fotocredits. | 15.01.2018 | JPG, 15 x 10, 300dpi | 1.7MB
    Fotocredit: Tourismusverband Val di Fassa; Hinweis: Nutzung ausschließlich für redaktionelle Zwecke unter Verwendung des angegebenen Fotocredits. | 15.01.2018 | JPG, 15 x 10, 300dpi | 1.0MB
    Fotocredit: Tourismusverband Val di Fassa; Hinweis: Nutzung ausschließlich für redaktionelle Zwecke unter Verwendung des angegebenen Fotocredits. | 15.01.2018 | JPG, 15 x 10, 300dpi | 2.2MB