📋
Meine Pressemappe

    Musikalische Ausflüge in die Dolomiten

    04.07.2019

    Ab Ende Juni werden Besucher im Val di Fassa wieder mit musikalischen Highlights verwöhnt. Denn diesbezüglich hat das nordöstlichste Tal des Trentino in den Sommermonaten so einiges zu bieten: Bei den Ausflügen in die Hochgebirge der Dolomiten im Rahmen des OpenAir „Klänge der Dolomiten“ oder beim Festival „Panorama Music“ kommen vor allem naturverbundene Musikliebhaber auf ihre Kosten.

    Die Trentiner Berglandschaft lockt nicht nur Naturliebhaber in das malerische Val di Fassa: Von Juni bis August treffen sich all diejenigen im Val di Fassa, deren Liebe zu den Bergen ebenso groß ist, wie ihre Leidenschaft für Musik. Das Wanderparadies wird in den Sommermonaten mit melodischen Klängen erfüllt – vor den beeindruckenden Felsmassiven der Dolomiten entsteht eine einzigartige Atmosphäre.

    Trekking trifft auf Musik: Die „Klänge der Dolomiten“

    An acht verschiedenen Terminen zwischen dem 30. Juni und 14. September verwandelt sich das Val di Fassa in ein natürliches OpenAir-Theater. Das malerische Tal wird zur Bühne für das musikalische Festival „Klänge der Dolomiten“. Nationale sowie internationale Künstler sorgen mit abwechslungsreichen Konzerten aus den Bereichen Jazz, World Music und Klassischer Musik für unvergessliche Erlebnisse. Für die Besucher führt ein Fußwanderweg vom Tal bis zu den Naturbühnen. Wer möchte, schließt sich geführten Wanderungen oder E-Mountainbike-Touren an. Am Konzertort angekommen, genießen die Zuhörer musikalische Darbietungen, die im harmonischen Einklang mit der umliegenden Landschaft verschmelzen. Ebenso stehen Veranstaltungen der Initiative „Alba delle Dolomiti“ auf dem Programm: Die Vorträge sowie Monologe von Künstlern und Schauspielern sind bei Sonnenaufgang inmitten der beeindruckenden Dolomiten ein ganz besonderes Ereignis. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei, bei schlechter Wetterlage werden die Konzerte auf 17.30 Uhr in das Theater in Moena verlegt.

    Musik vor einzigartiger Kulisse: „Panorama Music“

    Von Jazz und Funk über Klassik bis hin zu atemberaubenden Berggesängen – auf all das freuen sich die Besucher beim Val di Fassa „Panorama Music Festival“. Zwischen 05. Juli und 12. August finden an zehn Nachmittagen kostenlose Konzerte in den Hochgebirgen statt. International bekannte Künstler nehmen das Publikum mit auf eine Reise bis zum Ursprung ihrer Musik. Die Besucher erreichen die Sommerkonzerte entweder zu Fuß oder mit Bussen sowie Aufstiegsanlagen. Vor der Kulisse der beeindruckenden Landschaft des UNESCO Weltnaturerbes Dolomiten präsentieren die Künstler ihre Musikstücke und ergänzen ihren Auftritt mit interessanten Hintergrundinformationen zu ihren Liedern. Bereits zum fünften Mal laden die Liftgesellschaften und der Tourismusverband Val di Fassa zu diesem Event in einzigartiger Bergkulisse ein. Sollte das Wetter nicht mitspielen, wird für alternative Locations gesorgt.

    Zurück
    Del.icio.us Facebook Twitter Google

    Zugehörige Bilder

    Fotocredit: Val di Fassa; Hinweis: Nutzung ausschließlich für redaktionelle Zwecke unter Verwendung des angegebenen Fotocredits. | 28.06.2018 | JPG, 15 x 20 cm, 300dpi | 14.8MB
    Fotocredit: Val di Fassa; 
Hinweis: Nutzung ausschließlich für redaktionelle Zwecke unter Verwendung des angegebenen Fotocredits. | 28.06.2018 | JPG, 15 x 20 cm, 300dpi | 14.8MB
    Fotocredit: Val di Fassa; 
Hinweis: Nutzung ausschließlich für redaktionelle Zwecke unter Verwendung des angegebenen Fotocredits. | 28.06.2018 | JPG, 15 x 20 cm, 300dpi | 1.4MB