📋
Meine Pressemappe

    Geballte Tirol-Power auf zwei Rädern
    ZANIER ist neuer Handschuhausstatter des Tirol Cycling Teams

    21.03.2017

    Handschuhe von Profis für Profis. Dank der kontinuierlichen Zusammenarbeit mit Profisportlern und der Österreichischen Bergrettung steht das Lienzer Familienunternehmen ZANIER seit über 45 Jahren für höchste Kompetenz in Sachen Handschuhe. Das Feedback und Know-how aus der Praxis ermöglicht es, dem Anspruch an die eigenen Produkte gerecht zu werden. Höchste Qualität, beste Passform und durchdachte Details überzeugten auch das Tirol Cycling Team. Seit dieser Saison stattet ZANIER die Radtalente mit einem gemeinsam entwickelten Handschuh aus.

    „Ride with passion“ ist das klare Statement des Tirol Cycling Teams. „Da passt es doch wie die Faust aufs Auge, dass ZANIER diese jungen, motivierten Radtalente unterstützt“, kommentiert Geschäftsführer Markus Zanier die Kooperation. „Denn auch unser Motto – Austrian mountain passion – spiegelt die Leidenschaft und Liebe zum Sport und den Produkten wider.“ Seit nun mehr drei Jahren gibt es eine Sommerkollektion von ZANIER. Neben Walking- und Bergsporthandschuhen, ist ein Teil des Sortiments auch auf das Thema Bike ausgelegt. „Wir arbeiten schon lange mit Profisportlern und der Österreichischen Bergrettung zusammen. Dass wir nun auch im Bike-Bereich auf solch ein Feedback und Know-how zurückgreifen können, ist ideal und hat zu einem rundum gelungenen Modell geführt“, freut sich Markus Zanier. Der Tirol Cycling Team Glove wurde in Kooperation mit dem Tirol Cycling Team entwickelt. Das 4-Wege-Stretch-Material bietet extremen Komfort und sorgt für ein angenehmes Tragegefühl. Die Innenhand aus softem Amara und Polsterungen schützt die Hände bei Wind und Wetter. Der Silikondruck gibt dem Handschuh einen hervorragenden Grip, mit dem Wischer am Daumen kann die Brille während der Fahrt geputzt werden.

    Mit dem Ziel, den größten Radtalenten ein professionelles Umfeld mit einem internationalen Rennkalender zu bieten, ist 2007 das Projekt „Radland Tirol“ entstanden. Viele junge Talente werden dadurch unterstützt, einige Fahrer aus dem Tirol Cycling Team schafften bereits den Sprung zu den Profis. „Diese Philosophie lässt viele Partner seit Jahren an das Projekt glauben. Dass wir ZANIER als Handschuhausstatter gewinnen konnten, freut uns sehr“, so Thomas Pupp, Teammanager des Tirol Cycling Teams. „Die Handschuhe von ZANIER haben uns von Anfang an durch ihre Qualität, Passform und durchdachten Details überzeugt. Es hat viel Spaß gemacht, gemeinsam ein Modell zu entwickeln, das optimal zu uns passt.“ Entstanden ist die Kooperation zwischen ZANIER und dem Tirol Cycling Team dank der langjährigen Zusammenarbeit mit der TIROL Werbung, die das Radteam schon seit vielen Jahren als Hauptsponsor unterstützt.

    Zurück
    Del.icio.us Facebook Twitter Google

    Zugehörige Bilder

    Tirol Cycling Team | 21.03.2017 | JPG, 15x10cm, 300dpi | 0.2MB
    Tirol Cycling Team | 21.03.2017 | JPG, 15x10cm, 300dpi | 0.2MB
    Tirol Cycling Team Glove | 21.03.2017 | JPG, 15x10cm, 300dpi | 0.9MB
    Tirol Cycling Team | 21.03.2017 | JPG, 15x10cm, 300dpi | 0.5MB