📋
Meine Pressemappe

    Warme Hände beim Wandern und Bergsteigen

    13.08.2014

    Wunderschöne Wanderwege und abenteuerliche Klettersteige locken in die Berge. Doch je näher der Herbst rückt, desto weiter sinken die Temperaturen. Um das ganze Jahr für alpine Touren gerüstet zu sein, sollten Handschuhe in jedem Rucksack mit dabei sein, so wie die Modelle Walk.ZB und Hike.ZB. Sie zeichnen sich durch raffinierte Details und hochwertige Materialien wie Ziegenleder und Merino aus. Auch ein Handschuh aus original österreichischem Loden ist neu im Sortiment.

    ZANIER Handschuhe stehen seit 45 Jahren für Kompetenz, Qualität und Zuverlässigkeit. Die Produktkategorie ALPINE PROFESSIONAL wurde in Kooperation mit der Bergrettung Tirol für ambitionierte Bergsportler und Profis erstmals zur Saison 2012/13 entwickelt. Die Bergrettung Österreich hat einige dieser ZANIER Modelle inzwischen sogar flächendeckend im Einsatz. Dieser Erfolg war für ZANIER der Impuls, das Sortiment der Bergsport- und Outdoor-Handschuhe weiter auszubauen.

    Mountaineering Handschuhe für den ganzjährigen Outdoor-Einsatz:
    Die Softshell-Handschuhe Walk.ZB und Hike.ZB aus komfortablem 4-Wege-Stretch eignen sich das ganze Jahr für das Wandern, Klettern oder Skitouren gehen, sogar zum Radfahren. Die Ausstattung der neuen Modelle ist besonders bemerkenswert: Gefüttert sind sie mit Merino und eine Membran schützt vor Wind. Die silikonbedruckte Innenhand ermöglicht einen sicheren Griff: Mit dem Karabiner können die Handschuhe zum Beispiel am Rucksack befestigt werden. Der wesentliche Unterschied ist offensichtlich: Der Walk.ZB ist ein Dreiviertel-Handschuh und der Hike.ZB ist ein Langfinger-Handschuh, der allerdings über eine spezielle Touch-Funktion verfügt, die das einfache Bedienen von Smartphones oder GPS-Geräten ermöglicht.

    Lodenhandschuh als stilvoller, warmer Begleiter für das ganze Jahr: Das Familienunternehmen aus Lienz hat für die Saison 2014/15 mit dem Modell HALLSTATT erstmals auch einen Outdoor-Handschuh aus original österreichischem Loden im Sortiment. Die Kombination mit Leder an der Innenhand macht den Handschuh zu einem verlässlichen und stilvollen Begleiter für das ganze Jahr.

    Das Unternehmen ZANIER:
    Der Handschuh-Spezialist ZANIER steht seit 45 Jahren für höchste Kompetenz, Qualität, Zuverlässigkeit und Leidenschaft für den Bergsport. Die Hohen Tauern und die Lienzer Dolomiten sind viel mehr als nur eine standesgemäße Kulisse. Die Berge Osttirols sind die Geburtsstätte und das ideale Testgebiet für die hochwertigen Produkte von ZANIER. Das Familienunternehmen mit Sitz in Lienz hat sich mit Handschuhen für höchste Ansprüche, die sich durch beste Materialien, hohe Funktionalität und exzellente Verarbeitung auszeichnen, international etabliert. In Österreich ist ZANIER Marktführer im Bereich Wintersporthandschuhe. Die enge Zusammenarbeit mit Spitzensportlern wie Benjamin Karl, einem der erfolgreichsten alpinen Snowboarder der Gegenwart, zahlreichen Freeskiern und Experten der Tiroler Bergrettung brachte ZANIER das Know-how, das man braucht, um Spitzenprodukte herzustellen, die auch unter widrigsten Bedingungen zuverlässig sind.

    Zurück
    Del.icio.us Facebook Twitter Google

    Zugehörige Bilder

    Hike.ZB | 19.08.2014 | 12,7 x 13,55cm, 300dpi | 0.6MB
    Hike.ZB | 19.08.2014 | 12,7 x 13,55cm, 300dpi | 0.6MB
    ZANIER Lodenhandschuh HALLSTATT | 12.08.2014 | JPG, 300dpi | 2.5MB
    HALLSTATT ZANIER | 07.05.2014 | JPG, 300dpi | 0.7MB
    ZANIER Hike.ZB: Handschuh fürs Wandern, Klettern oder Skitouren gehen oder zum Radfahren. | 06.05.2014 | JPG, 300dpi | 0.6MB
    ZANIER Walk.ZB: Handschuh fürs Wandern, Klettern oder Skitouren gehen oder zum Radfahren. | 06.05.2014 | JPG, 300dpi | 0.6MB