📋
Meine Pressemappe

    5 Tipps von Trailrunning-Profi Marian Staller

    16.05.2019

    Der Tiroler Marian Staller ist schon seit längerem in der Trailrunner-Szene und seit vielen Jahren Mitglied im ZANIER Athleten-Team. Er verbindet eine große Leidenschaft mit dem Sport. „Um vorne dabei zu sein, braucht ein Sportler vor allem Talent. Ohne die nötige Begabung führt auch das härteste Training nicht zum gewünschten Erfolg“, sagt Marian. Unterstützt wird er dabei von der bewährten Qualität des Tiroler Handschuhspezialisten ZANIER.

    Der ZANIER Athlet Marian Staller hat sich einen Namen in der Trailrunning-Szene gemacht. Zu seinen größten Erfolgen zählt der Sieg beim Koasamarsch (Trailrunning) und Prostalmberglauf sowie der 2. Platz bei der Kelten Trophy (Mix aus Trailrunning und Skibergsteigen) und dem Halltalexpress (Biken und Laufen). Er hat auch erfolgreich beim Skitouren-Rennen Mountain Attack teilgenommen. Erst im Mai 2019 stellte er beim Wings for Life Zillertal sein Können unter Beweis und gewann den App Run Zillertal mit der weitesten Strecke (42 KM).

    Hier sind Marians fünf Trainings-Tipps:

    1. Das Wichtigste ist ein konsequentes und regelmäßiges Training.
    2. Das Stresshormon Cortisol sorgt dafür, dass wir am Morgen die beste Konzentration und Energie aufweisen.
    3. Eine Einheit pro Woche sollte lang und locker sein, damit der Körper Grundkondition und Ausdauer aufbauen kann.
    4. Für Sportler mit wenig Zeit ist Intervalltraining die optimale Lösung.
    5. Übungen mit eigenem Körpergewicht.

    Marian Staller läuft nicht nur für sein Leben gerne, sondern absolviert auch viele Radkilometer, betreibt Bergsportarten und natürlich darf das Krafttraining auch nicht fehlen. Um diese auspowernden Sportarten überhaupt auszuführen, egal zu welcher Wetterlage, muss das Equipment passen. Daher sollte laut Marian Sportkleidung schnell trocknen und angenehm zu tragen sein. Besonders in der Höhe gehört ein guter Handschuh zur Ausrüstung dazu. Seine Favoriten sind die GLOCKNER.TW Fäustlinge, die ihn schon öfter auf Hochtouren vor Erfrierungen bewahrt haben. Die dünneren PACE oder ENDURANCE Handschuhe mit TOUCH Funktion sind verlässliche Begleiter für das Trailrunning im Frühling und Herbst.

    Zurück
    Del.icio.us Facebook Twitter Google

    Zugehörige Bilder

    © Martin Lugger für ZANIER | 16.05.2019 | JPG, 15 x 10 cm, 300 dpi | 1.5MB
    © Martin Lugger für ZANIER | 16.05.2019 | JPG, 15 x 10 cm, 300 dpi | 1.5MB
    © Martin Lugger für ZANIER | 16.05.2019 | JPG, 15 x 10 cm, 300 dpi | 2.0MB
    PACE | Hinweis: Nutzung ausschließlich für redaktionelle Zwecke unter Verwendung des angegebenen Fotocredits ©ZANIER  | 26.02.2019 | JPG, 10x15cm, 300dpi | 10.8MB
    GLOCKNER.TW (Hinweis: Nutzung ausschließlich für redaktionelle Zwecke unter Verwendung des angegebenen Fotocredits ©Martin Lugger für ZANIER) | 01.02.2019 | JPG, 10 x 15cm, 300dpi | 0.6MB
    ENDURANCE | 12.06.2017 | JPG, 15 x 10 cm, 300 dpi | 0.8MB