📋
Meine Pressemappe

    Allerhand: Handschuhe für Tiefschnee und Loipe
    ZANIER Handschuhe für die schönsten Touren des Jahres

    12.10.2016

    Tief verschneite Wälder, glitzernder Pulverschnee, strahlender Sonnenschein: So stellt sich wohl jeder Wintersportler seinen Tag auf der Loipe und am Berg vor. Meistens kommt es ein wenig anders: Tief verhangene Gipfel, nasskalte Witterung und eine steife Brise. Beste Bedingungen dennoch, um das eigene Equipment auf die Probe zu stellen – die richtige Wahl hat derjenige getroffen, der auch am Ende eines ungemütlichen Tages noch warm und trocken ist. Die Hände sind der Witterung besonders ausgesetzt und verdienen damit auch besondere Beachtung: Der Osttiroler Handschuhexperte ZANIER wartet mit einigen Modellen auf, die Sturm und Schnee trotzen.

    Mit seinem Obermaterial ZA FLEX aus 4-Wege-Stretch-Material und der Innenhand aus softem Amara ist LOIPE ein Wohlfühlhandschuh für sportliche Tage beim Skilanglaufen. Das geschmeidige Material garantiert einen extrem komfortablen Sitz, für die nötige Wärme sorgt eine PrimaLoft®-Isolierung.

    Für die wärmeren Tage perfekt geeignet ist der XC PRO.ZB. Der Handschuh ist mit ZA BLOCKER ausgestattet, einer winddichten Membran, die vor Auskühlen durch den Wind-Chill-Effekt schützt. Trotz des dünnen Handschuhmaterials sind damit angenehm warme und trockene Hände sichergestellt.

    Der LASERZ.TW® ist ein Paradebeispiel für die regionale Verwurzelung von ZANIER. Die Isolierung des Handschuhs besteht aus TIROLWOOL®, einem Naturprodukt von Tiroler Schafen. Schafwolle wärmt, ist wasserabweisend und atmungsaktiv. Somit ist der Handschuh angenehm warm und pflegeleicht. Ein langer Bund schützt auch die Handgelenke, eine kleine Fingerlasche ermöglicht eine Befestigung der Handschuhe mittels Karabiner am Gurt oder Rucksack.

    Sicherer Griff, wasserdicht und atmungsaktiv: Das ist der X-RIDE.XGX® von ZANIER mit der GORE-TEX® + GORE grip technology. Durch eine clevere Schichtkonstruktion gewährleistet der Handschuh herausragende Beweglichkeit und sorgt für den optimalen Griff an Skistöcken, Reißverschlüssen, Skibrillen und Co. Er verfügt zusätzlich über eine verstellbare Fangschlaufe, die den Handschuh nach dem Ausziehen bequem am Handgelenk baumeln lässt.

    Schneeschuhwandern erfreut sich immer größerer Beliebtheit, erschließt es doch verschneite Winterlandschaften mit geringem Aufwand. Eine zuverlässige Ausrüstung ist dennoch unerlässlich. Der HOCHGALL ist ein robuster Handschuh aus Schafsleder und Spandex. Das ZA FLEX Material sorgt für einen hohen Tragekomfort. Die Innenhand aus Leder sieht nicht nur edel aus, sondern ist auch besonders robust.

    Neu ist auch der ELEMENTAL. Der Name ist Programm: ELEMTENTAL ist ein einfacher, reduzierter Handschuh für alle Schneeschuhgänger, die nichts weiter brauchen als warme Hände. 100 % reine Wolle sorgt dafür und die Innenhand wird durch ein Lederpatch verstärkt.

    Zurück
    Del.icio.us Facebook Twitter Google

    Zugehörige Bilder

    X-RIDE.XGX ZANIER | 11.01.2016 | jpg, 11 x 12cm, 300dpi | 0.2MB
    X-RIDE.XGX ZANIER | 11.01.2016 | jpg, 11 x 12cm, 300dpi | 0.2MB
    Laserz.TW ZANIER | 11.01.2016 | jpg, 11 x 12cm, 300dpi | 0.3MB
    ELEMENTAL ZANIER | 11.01.2016 | jpg, 12 x 11cm, 300dpi | 0.2MB
    LOIPE ZANIER | 11.01.2016 | jpg, 11 x 12cm, 300dpi | 0.2MB
    HOCHGALL ZANIER | 17.12.2015 | jpg, 12 x 10cm, 300dpi | 0.4MB
    XC PRO.ZB ZANIER | 17.12.2015 | jpg, 12 x 10cm, 300dpi | 0.4MB