📋
Meine Pressemappe

    Bestens gerüstet für den Erfolg

    08.08.2018

    Rennhandschuhe entwickelt und getragen von Profisportlern

    Siegeswille und maximale Leistung auf der Piste sind längst nicht die einzigen entscheidenden Faktoren für den sportlichen Erfolg. Auch eine optimale Ausrüstung und hoher Fahrkomfort sind für die Sportler unverzichtbar. Der österreichische Handschuhspezialist ZANIER entwickelt hochwertige Winterhandschuhe auf Basis der Tests und Erfahrungen von zahlreichen Profi-Wintersportlern. Mit seinem umfangreichen Know-how hat ZANIER die Modelle GATE KILLER 2.0 und GATE KILLER MITTEN 2.0 als weitere Meilensteine technologischer Entwicklungen ins Sortiment für die kommende Saison aufgenommen.

    Mit dem professionellen Skirennläufer Dave Ryding hat das Tiroler Traditionsunternehmen bereits seit einigen Jahren einen überzeugten Träger von ZANIER Handschuhen im Team und nutzt dessen Expertise für die Weiterentwicklung der Produkte. Neben Ryding trägt seit der Saison 17/18 das komplette britische Alpinski-Team ZANIER-Handschuhe. Eine großartige Kooperation, wie Geschäftsführer Markus Zanier erklärt: „Das Know-how von Wintersportlern, die die Handschuhe unter härtesten Bedingungen nutzen, ist wichtig und fließt in die Produktentwicklung mit ein. So können wir unserem eigenen hohen Anspruch an Qualität, Funktionalität und Passform gerecht werden.“ Zudem werden das Finnische Alpin- und Freeski-Team, das Kanadische Snowboard-Team, das ÖSV Snowboard-Team, das Russische Alpinski-Team und etliche Freerider von ZANIER unterstützt. Mit der Race-Kollektion wurde eine für die Athleten maßgeschneiderte Handschuhlinie entwickelt, mit der die Fahrer bis an ihr Limit gehen können.

    GATE KILLER 2.0 / GATE KILLER MITTEN 2.0

    Die neuen Modelle der Racing-Serie zeichnen sich insbesondere durch das moderne Design und die weiterentwickelte Technologie aus. TPU Protektoren auf der Oberhand schützen den Athleten vor Schlägen an der Torstange sowie bei Schneekontakt. Dank einer speziellen Konstruktion der Oberhand hat der Sportler eine ideale Bewegungsfreiheit für maximalen Komfort. Die Handschuhe bestehen aus robustem Ziegenleder und einem Amara Patch mit Silikondruck für Grip auf der Innenhand. Der GATE KILLER MITTEN 2.0 verfügt zusätzlich über einen Innenhandschuh für verbesserte Taktilität. Die Handschuhe sind auch für Nachwuchs-Rennläufer zwischen 6 und 14 Jahren erhältlich.

    RACE PROTECTOR

    Alle Handschuhe können mit dem RACE PROTECTOR kombiniert werden. Mit nur 60 Gramm ist der Protektor ein absolutes Leichtgewicht und für alle Athleten sehr angenehm am Unterarm zu tragen. Er bietet besten Schutz für die Arme, so dass die Torstangen so eng wie möglich umfahren werden können. Der Protector besteht aus Carbon und ist „Made in Austria“.

    Zurück
    Del.icio.us Facebook Twitter Google

    Zugehörige Bilder

    ZANIER Race Team | 08.08.2018 | JPG, 15 x 10, 300dpi | 0.1MB
    ZANIER Race Team | 08.08.2018 | JPG, 15 x 10, 300dpi | 0.1MB
    Zanier Race Start | 08.08.2018 | JPG, 15 x 10, 300dpi | 4.9MB
    ZANIER GATE KILLER MITTEN 2.0 | 08.08.2018 | JPG, 10 x 15, 300dpi | 1.4MB
    ZANIER GATE KILLER 2.0 | 08.08.2018 | JPG, 10 x 15, 300dpi | 1.8MB
    RACE PROTECTOR ZANIER | 05.12.2016 | JPG, 15 x 10cm, 300dpi | 0.5MB