📋
Meine Pressemappe

    HIGH FIVE für den Wintersport

    18.01.2016

    Dein Winter. Dein Sport. unterstützt Langzeit-Snowboardprogramm von HIGH FIVE e.V.

    Am Wochenende 16./17. Januar 2016 ist das neue HIGH FIVE Snowboardprogramm gestartet. Für den Zeitraum von drei Monaten begleitet der gemeinnützige Verein HIGH FIVE geflüchtete, bedürftige und elternlose Jugendliche beim Snowboarden. Nachdem das Snowboardprogramm im vergangenen Winter aufgrund fehlender Fördermittel nicht durchgeführt werden konnte, machen Dein Winter. Dein Sport. und die Laureus Sport for Good Foundation das Engagement von HIGH FIVE im Winter 2016 möglich.

    Die Teilnehmer des HIGH FIVE Snowboardprogramms stehen nicht nur zum ersten Mal in ihrem Leben auf einem Snowboard, es sind auch ihre ersten Erfahrungen in einem Skigebiet. Nach dem gelungenen Auftakt-Wochenende erlernen die jungen Wintersportler im Skigebiet Spitzingsee in Basiskursen die sportlichen Grundlagen des Snowboardens. Darüber hinaus lernen sie, sich selbst zu organisieren und im Team zusammenzuarbeiten. Ab Ende Februar geht es dann in Eigenregie auf die Piste: Von der Vollständigkeit der Ausrüstung über die Anreise zum Spitzingsee bis hin zum Liftticket sind die Jugendlichen in begleiteten Kleingruppen selbst verantwortlich. Wenn sie einmal nicht mehr weiter wissen sollten, steht jeder Gruppe ein Coach zur Seite. Mit jeder Menge Spaß und Freude an der Bewegung eignen sich die jungen Wintersportler dank des HIGH FIVE Snowboardprogramms Fähigkeiten an, von denen sie langfristig und in allen Lebensbereichen profitieren.

    Zurück
    Del.icio.us Facebook Twitter Google

    Zugehörige Bilder

    HIGH FIVE Snowboardprogramm im Winter 2016. Foto: Hans Herbig. | 16.02.2016 | JPG; 33 x 22 cm; 300dpi | 3.4MB
    HIGH FIVE Snowboardprogramm im Winter 2016. Foto: Hans Herbig.  | 16.02.2016 | JPG; 33 x 22 cm; 300dpi | 3.4MB
    HIGH FIVE Snowboardprogramm im Winter 2016. Foto: Hans Herbig. | 16.02.2016 | JPG; 33 x 22 cm; 300dpi | 2.0MB
    HIGH FIVE Snowboardprogramm im Winter 2016. Foto: Hans Herbig. | 16.02.2016 | JPG; 33 x 22 cm; 300dpi | 4.3MB