📋
Meine Pressemappe

    Sensomotorisches Workout im Freien
    Outdoor-Zirkeltraining mit den TOGU® Produkten

    15.07.2020

    Der Sommer ist endlich angekommen und lockt mit warmen Temperaturen und Sonnenschein. Für viele Sportbegeisterte heißt das: Raus aus dem Wohnzimmer und rein in die Natur. Doch wie soll man sein Workout im Freien am besten umsetzen, um sowohl Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination zu trainieren? Die Antwort lautet sensomotorisches Outdoor-Zirkeltraining! Mit den outdoor-tauglichen, handlichen Trainingsgeräten von TOGU ist die effektive und abwechslungsreiche Gestaltung eines solchen Trainingszirkels garantiert!

    Das Outdoor-Zirkeltraining ist im Sommer eine willkommene Alternative zum klassischen Indoor-Training. Dabei geht es beim Zirkeltraining um das Absolvieren verschiedener Trainingsstationen nahezu ohne Pause, wodurch die Pulsfrequenz konstant leicht erhöht bleibt. Vielerlei Gestaltungsmöglichkeiten bieten dabei Spielraum für jedes Leistungslevel. Um das Training effektiv und gleichzeitig motivierend zu gestalten, lohnt es sich, auf gute Sportgeräte zu setzen, die jeweils die einzelnen Stationen kennzeichnen. Perfekt geeignet sind die innovativen – die Sensomotorik ansprechenden – Trainingsgeräte des Premium-Herstellers TOGU®. Diese sind multifunktional, outdoor-tauglich und handlich. Sie unterstützen beim Training mit dem eigenen Körpergewicht, intensivieren Übungen um ein Vielfaches und beanspruchen zusätzlich die sonst nur schwer trainierbare Tiefenmuskulatur. Im Folgenden werden einige TOGU® Produkte für den optimalen Outdoor-Trainingszirkel vorgestellt.

    Station Nr. 1: Jumper® mini – multifunktionales Trainingsgerät mit Spaß-Garantie
    Der Jumper® mini, als kleine Version des beliebten Jumper®, ist durch seine komprimierte Größe unkompliziert ins Freie zu tragen. Mit dem luftgefüllten Trampolin-Ball mit rutschfester Oberfläche und stabiler Bodenplatte können praktisch alle Muskelgruppen (auch die tiefliegenden) trainiert werden. Zudem werden durch den leicht instabilen Untergrund des Balls automatisch die Koordination und Sensomotorik verbessert. Mögliche Übungen, die sich ideal mit dem Jumper® mini ausführen lassen, sind z.B. Springen, Balancieren, Kniebeugen, Knieheben, Sit-Ups, Beinheben, Planks und Liegestütze.

    Station Nr. 2: Moonhopper® Sport – springendes Wackelbrett
    Mit dem Moonhopper® Sport lässt sich die allgemeine Fitness spielerisch verbessern. Der bis zu 110 kg belastbare springende Kreisel schult Koordination und Gleichgewicht und trainiert intensiv Sprungkraft und Ausdauer. Mögliche Übungen reichen vom Springen über das Ausbalancieren im Stehen bis hin zu Plank-Übungen mit dem Moonhopper® Sport als dynamische Stütze.

    Station 3: Brasil® – die intelligenten Tiefenmuskeltrainer to
    Mit den Brasil® gönnt man seinen Beinen vorerst eine Pause und konzentriert sich auf die Rumpf- und Armmuskulatur, um eine starke Körpermitte zu trainieren. Durch ihre optimal abgestimmte Füllung aus Luft und Gewicht schwingen sie in der Bewegung gezielt mit und erzeugen dadurch eine reflektorische Anspannung der tiefliegenden Brust-, Bauch- und Rückenmuskulatur. Das Schütteln der Brasil® in möglichst kleinen Bewegungsamplituden (sog. „mini moves“) ist dabei die effektivste Form des Trainings. Darüber hinaus sind die Brasil® auch als gelenkschonendes, leichtes Zusatzgewicht bei längeren Ausdauereinheiten wie Joggen oder Nordic Walking die idealen Trainingsbegleiter mit zusätzlicher Tiefenwirkung.

    Station 4: Redondo® Ball – die Nummer Eins unter den Pilatesbällen
    Bei einem gelungenen Outdoor-Zirkeltraining darf ein Klassiker nicht fehlen: Der perfekte Pilatesball. Der aufblasbare Redondo® Ball ist durch seine griffig softweiche Oberfläche sowie hohe Qualität und Belastbarkeit sehr beliebt und lässt sich insbesondere für das Bauchmuskel-, Beckenboden-, Rücken- und Nackentraining ideal nutzen. Der sportliche Allrounder ist sowohl bei Halte- und Schwingübungen oder als dynamische Stütze einsetzbar.

    Station 5: TOGU® JumpYone – die Gymnastikmatte mit mehr Funktion
    Wer bei Bodenübungen im Freien nicht auf Komfort verzichten möchte, der ist mit der TOGU® JumpYone gut beraten. Die rutschhemmende Gymnastikmatte ist eingerollt sehr leicht zu transportieren. Neben klassischen Übungen aus Functional Training, Yoga und Pilates lässt sich die TOGU® JumpYone dank ihrer Markierungen auch für spielerische Sprung- und Laufübungen verwenden. Nach dem finalen Durchgang des Zirkels ist sie zudem der ideale Partner für ausklingende Stretch-Übungen.

    (4.417 Zeichen)

    Zurück
    Del.icio.us Facebook Twitter Google

    Zugehörige Bilder

    © TOGU® Redondo® Ball 22cm| Hinweis: Nutzung ausschließlich für redaktionelle Zwecke unter Verwendung des angegebenen Fotocredits | 15.07.2020 | JPG, 300 dpi | 0.7MB
    © TOGU® Redondo® Ball 22cm| Hinweis: Nutzung ausschließlich für redaktionelle Zwecke unter Verwendung des angegebenen Fotocredits
 | 15.07.2020 | JPG, 300 dpi | 0.7MB
    © TOGU® Jumoer® mini| Hinweis: Nutzung ausschließlich für redaktionelle Zwecke unter Verwendung des angegebenen Fotocredits
 | 15.07.2020 | JPG, 300 dpi | 1.2MB
    © TOGU® Moonhopper® Sport| Hinweis: Nutzung ausschließlich für redaktionelle Zwecke unter Verwendung des angegebenen Fotocredits | 15.07.2020 | JPG, 300 dpi | 0.3MB
    © TOGU® JumpYone Gymnastikmatte| Hinweis: Nutzung ausschließlich für redaktionelle Zwecke unter Verwendung des angegebenen Fotocredits | 15.07.2020 | JPG, 300 dpi | 0.8MB
    © TOGU® Brasil®| Hinweis: Nutzung ausschließlich für redaktionelle Zwecke unter Verwendung des angegebenen Fotocredits | 02.06.2020 | JPG, 10 x 8,75 cm, 300 dpi | 0.5MB