📋
Meine Pressemappe

    Paten

    Gela Allmann


    „Zu einem perfekten Wintertag gehört für mich immer eine Skitour. Das ist der genialste Sport überhaupt. Die Kombination aus körperlicher Anstrengung, Gipfelerlebnis und Abfahrtsgaudi fasziniert mich. Wenn der Schnee unter den Skiern knirscht, du die klare, frische Luft einsaugst und ...

    Gela Allmann

    Tobias Angerer


    „Wintersport bedeutet für mich Faszination pur! Von dem Zeitpunkt an, als ich als kleines Kind das erste Mal auf Skiern stand, hat mich dieses Gefühl nicht mehr losgelassen. Die Freiheit, mich draußen in der Natur zu bewegen und den Schnee ...

    Tobias Angerer

    Verena Bentele


    „Sport hat die Kraft, die Welt zu verändern. Dieses Zitat von Nelson Mandela steht auch für mein Leben. Ich habe selbst erfahren, dass der Sport Selbstbewusstsein, Vertrauen und wertvolle Erfahrungen bringt. Für mich ist es daher selbstverständlich, jede Möglichkeit zu ...

    Verena Bentele

    Andreas Birnbacher


    „An Biathlon fasziniert mich die Abwechslung körperlich höchst anstrengender Aktivität in Verbindung mit tiefer Ruhe und Konzentration beim Schießen. Zum Biathlon bin ich mit 15 Jahren durch meinen damaligen Trainer Fritz Fischer gekommen, einem Bundeswehrfreund von meinem Vater. Seit diesem ...

    Andreas Birnbacher

    Stefanie Böhler


    Die deutsche Skilangläuferin Stefanie Böhler ist offizielle Patin von Dein Winter. Dein Sport.


    www.facebook.com/Steffi-Boehler

    ...

    Stefanie Böhler

    Daniel Böhm


    „Mein Vater war Langläufer und hat mich schon mit drei Jahren auf die Skier gestellt. Der Sport hat mich nicht mehr losgelassen. Bei uns Biathleten geht es meist um Spitzenleistungen. Umso mehr genieße ich es, wenn ich an einem schönen ...

    Daniel Böhm

    Daniel Bohnacker


    „Ich hatte das Glück, dass mir meine Eltern sehr früh Wintersport nahe gebracht haben. Sie haben mich schon mit zweieinhalb Jahren zum ersten Mal auf Skier gestellt. Es geht aber gar nicht so darum, wie oder was man tut. Es ...

    Daniel Bohnacker
    Laura Dahlmeier

    Uschi Disl


    „Der Wintersport spielt in meinem Leben bis heute eine entscheidende Rolle. Neben den tollen Erfolgen hatte ich auch das Glück durch den Sport meine große Liebe zu finden. Als zweifache Mutter sehe ich natürlich auch die Probleme, dass sich die ...

    Uschi Disl

    Fritz Dopfer


    „Wenn ich abschalten möchte, dann gibt’s für mich nur eines: raus in die Natur und rauf auf die Berge. Ich kenne keine bessere Methode, um die Akkus aufzuladen. Ein paar Stunden an der frischen Luft bewegen und die Bergkulisse genießen, ...

    Fritz Dopfer

    Martina Ertl-Renz


    „Der Skisport hat mir in meinem Leben so viel ermöglicht, dass ich die Initiative Dein Winter. Dein Sport. sehr gerne unterstütze. Ich habe fast mein ganzes Leben auf Ski verbracht und wunderschöne Erfolge gefeiert. Von diesen ...

    Martina Ertl-Renz

    Severin Freund


    „In meiner Heimat im Bayerischen Wald gehört Wintersport einfach dazu. Ich war so lange ich denken kann im Winter immer draußen. Da mein Nachbar damals auch skigesprungen ist, musste ich es natürlich auch ausprobieren. Die Faszination hat mich bis heute ...

    Severin Freund

    Anni Friesinger-Postma


    „Der Wintersport bestimmt weiterhin mein Leben und hat mir unvergessliche Momente geschenkt. Das Eisschnelllaufen ist bei uns Familienangelegenheit. Meine Eltern und Geschwister waren und sind sehr erfolgreich in diesem Sport. Und auch meinen niederländischen Mann habe ich ja quasi auf ...

    Anni Friesinger-Postma

    Natalie Geisenberger


    „Rennrodeln ist mein Sport und dafür trainiere ich nahezu 365 Tage im Jahr. Mich würde es sehr freuen, wenn meine Erfolge dazu beitragen, dass Kinder und Jugendliche eine Motivation im Sport finden und sich für ein sportliches Ziel anstrengen. Rennrodeln ...

    Natalie Geisenberger

    Hilde Gerg


    „Der Wintersport hat in meinem Leben immer eine zentrale Rolle gespielt und mir viele sehr schöne Momente beschert. Im Winter gehe ich regelmäßig Skifahren – jetzt wieder häufiger, da meine Kinder mittlerweile selbst ganz toll den Berg runterwedeln. Kinder und ...

    Hilde Gerg

    Sven Hannawald

    „In diesem Moment hörte ich keinen Jubel von den Zuschauern. Ich hörte nur mein Herz pochen. Sonst nichts. Ich sah die Anlaufspur vor mir, sonst nichts. Ich war jetzt in einem Tunnel.“
    Sven Hannawald vor dem entscheidenden letzten Sprung bei der 50. Vierschanzen-Tournee ...

    Sven Hannawald

    Michaela Gerg


    „Ziel in unserer Gesellschaft sollte es sein, Kindern und Jugendlichen den Weg in eine gesunde und bewegungsreiche Zukunft zu ebnen. In einer Zeit, in der die elektronischen Medien unsere Kinder und Jugendlichen begeistern, gibt es eine erstaunlich große Anzahl derer, ...

    Michaela Gerg

    Miriam Gössner


    „Ein Leben ohne Wintersport? Das kann ich mir nicht vorstellen. Ich habe eine norwegische Mutter und bin in Garmisch-Partenkirchen aufgewachsen, da bekommt man die Begeisterung für Berge, Schnee und Sport schon in die Wiege gelegt. Ich habe eigentlich als Skifahrerin ...

    Miriam Gössner

    Michael Greis


    „Meine Faszination für Wintersport entstand schon in meiner frühen Kindheit. Über Alpin-Ski und Langlaufen fand ich schließlich mit zwölf Jahren zum Biathlon. Als Sportler durfte ich viele Erfolge feiern. Wintersport schenkt mir nach meiner aktiven Karriere auch weiterhin Freude an ...

    Michael Greis

    Johanna Holzmann


    „Schnee, meine große Liebe!

    Egal ob meine Hauptsportart Telemarken, Skifahren oder Langlaufen, von Sport auf Schnee werde ich nie genug haben. Schon mit drei Jahren hat mich die Schneefaszination gepackt und seither nicht mehr losgelassen. Zum Sport gehört für mich neben ...

    Johanna Holzmann

    Christa Kinshofer


    Christa Kinshofer gewann in ihrer Karriere drei Olympische Medaillen, eine Weltmeisterschaftsmedaille und den Gesamtweltcup im Riesenslalom. Sie wurde Deutschlands Sportlerin des Jahres und eine der erfolgreichsten Skirennläuferinnen der Welt.

    Vom Winter, von ihrem Sport, hat Christa Kinshofer viel gelernt:
    „Never give up ...

    Christa Kinshofer

    Marinus Kraus


    „Ich habe schon jetzt so viele wunderbare Sachen durch den Sport erleben dürfen und dabei sind nicht nur die Erfolge wichtig. Die Freundschaften und die Kameradschaft im Springerlager sind Nationalitäten übergreifend. Der Sport kann gerade im Bereich der Integration unglaublich ...

    Marinus Kraus

    Isabella Laböck


    „Schon als Kind spielte der Winter eine große Rolle. Sobald Schnee lag, ging's mit Freunden raus – rodeln, Ski fahren, snowboarden. Ganz spielerisch bin ich dann zum Wettkampfsport gekommen, der mein Leben geprägt hat. Er hat mir viele wunderbare und ...

    Isabella Laböck

    Erik Lesser


    „Die Begeisterung für den Wintersport liegt bei mir in der Familie. Schon mein Opa Axel war als Skilangläufer bei Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften am Start. Er war mein großes Vorbild als ich mit sechs Jahren mit Langlaufen begonnen habe ...

    Erik Lesser

    Felix Loch


    „Als ich mit fünf Jahren zum ersten Mal mit einem richtigen Schlitten die Kunsteisbahn bei uns am Königssee runter gefahren bin, war ganz schnell klar: Ich will unbedingt Rodler werden! Der Winter und vor allem der Schnee war immer schon ...

    Felix Loch

    Bene Mayr


    „Seitdem ich denken kann, stehe ich auf Skiern und mir hat es von Beginn an riesig Spaß gemacht. Das ist das, was mich antreibt, und nur wenn ich Freude an dem habe, was ich tue, bin ich gut. Freeskiing ist ...

    Bene Mayr

    Rosi Mittermaier & Christian Neureuther


    „Wir sind beide mit Wintersport aufgewachsen. Im Laufe der Zeit hat sich der Sport bei uns zur Lebensform gewandelt. Wir sind zwar nicht mehr so schnell und wild unterwegs wie früher. Aber genau das ist ja das Schöne am Wintersport. ...

    Rosi Mittermaier & Christian Neureuther

    Magdalena Neuner


    „Wintersport ist meine Leidenschaft. So war es für mich als Athletin auf der Loipe und am Schießstand. So ist es für mich jetzt in meinem neuen Lebensabschnitt, nur eben etwas entspannter: Beim Winterwandern, beim Skifahren und natürlich immer noch sehr ...

    Magdalena Neuner

    Felix Neureuther


    „Skifahren ist mein Leben“, sagt Felix Neureuther. Das steht außer Frage. 30 Jahre ist der Garmisch-Partenkirchner alt, vor 28 Jahren stand – besser: fuhr – er erstmals auf zwei Brettern. Heute ist er Deutschlands Nummer eins, aber Skifahren ist für ...

    Felix Neureuther

    Viktoria Rebensburg


    „Wenn man wie ich am Tegernsee geboren und in der Nähe der Skipiste aufgewachsen ist, kommt man ums Skifahren nicht herum. Wintersport war schon immer ein fester Bestandteil meines Lebens. Schon als kleines Mädchen war es für mich das Größte, ...

    Viktoria Rebensburg

    Johannes Rydzek


    „Als gebürtiger Oberstdorfer bin ich automatisch mit Wintersport aufgewachsen. Das liegt uns Allgäuern quasi in den Genen. Ich liebe die Berge und die Bewegung in der Natur. Skifahren, Langlaufen und vor allem Skispringen. Das hat mich von Anfang an brutal ...

    Johannes Rydzek

    Konstantin Schad


    „Wintersport ist meine Leidenschaft, mein Beruf, mein Leben. Das Gefühl eines Powdertages ist die einzige Droge, die der Menschheit frei zugänglich sein sollte. Ein besseres Antidepressivum gibt es nicht. Ich habe ein Snowboard und brauche deshalb keine Playstation. Ich will ...

    Konstantin Schad

    Anna Schaffelhuber


    „Ich bin mit einer inkompletten Querschnittslähmung auf die Welt gekommen. Aber ich wollte schon immer alles mitmachen. Als meine Brüder Skifahren gelernt haben, wollte ich das unbedingt auch. So bin ich mit fünf Jahren erstmals mit einem Monoskibob gefahren. ...

    Anna Schaffelhuber
    Martin Schmitt
    • 11.11.2014

    Peter Schlickenrieder


    „Jeder Wintersportler, der den Schritt nach der aktiven Karriere in das Berufsleben macht, nimmt so viele wertvolle Erinnerungen und Erfahrungen in seinen neuen Lebensabschnitt mit. Der Winter wird immer meine Lieblingsjahreszeit bleiben, da er mir eine Vielzahl an Möglichkeiten gibt: ...

    Peter Schlickenrieder

    Gerd Schönfelder


    „Schon mit 3 Jahren war ich begeistert vom alpinen Skisport. Ich konnte es kaum erwarten mich auf die Bretter zu stellen und dieses Erlebnis von Natur, Freiheit, Geschwindigkeit, Kraft und Spaß zu genießen und mich im Wettkampf mit anderen zu ...

    Gerd Schönfelder

    Anja Selbach


    „Ich bin ein experimentierfreudiger Typ. So bin ich auch vor vielen Jahren vom Rennrodeln zum Skeleton gekommen. Einfach mal was Neues ausprobieren - mit dem Kopf voraus durch die Eisröhre statt mit den Beinen. Mein Sport ist extrem und für ...

    Anja Selbach

    Nicola Thost


    „In meiner aktiven Karriere wollte ich einfach nur herausfinden, wie gut ich werden kann, wenn ich so viel Snowboard fahre, wie ich gern möchte. Die Hälfte meines Lebens bin ich dafür um die Welt gereist. Aber egal wo – wenn ...

    Nicola Thost

    Miriam Vogt


    „Sport in der Natur. Das war meine Lebensschule als Athlet und ist heute mein Genuss. Bewegung gehört zu uns Menschen und gibt uns so immens viel Kraft für das was wir vorhaben. Sich selbst zu erleben, seinen Körper zu spüren, ...

    Miriam Vogt

    Markus Wasmeier


    „Der Winter ist für mich die schönste Jahreszeit. Durch die verschneite Landschaft wandern, Skifahren, Skitouren gehen und vor allem Telemarken – im Winter kann man sich so vielfältig bewegen. Das ist einfach bärig. Ich mache zwar nicht mehr ganz so ...

    Markus Wasmeier

    Anke Wöhrer (ehemalige Karstens)


    „Wintersport spielt für mich eine große Rolle seit ich denken kann. Wenn man in Berchtesgaden aufwächst, kommt man dem Winter praktisch gar nicht aus. Mit drei Jahren bin ich auf Skiern gestanden, mit acht hab‘ ich mich am Rodeln versucht ...

    Anke Wöhrer (ehemalige Karstens)

    Heidi Zacher


    „Da ich in Lenggries aufgewachsen bin, gehört Skifahren für mich immer im Winter dazu. Es hat mir schon als kleines Kind Spaß gemacht mich draußen im Schnee zu bewegen. Das ein oder andere Mal hatten meine Eltern Mühe mich wieder ...

    Heidi Zacher

    Katrin Vallet


    „Mir ist es eine Herzensangelegenheit bei der Initiative Dein Winter. Dein Sport. dabei zu sein. Gerade Kindern, die noch nie auf Skiern gestanden haben, möchte ich die Freude am Sport vermitteln. Viele Kinder wachsen in der ...

    Katrin Vallet

    Lisa Zimmermann


    Dein Winter. Dein Sport. So bin ich eigentlich zum Freeskiing gekommen. Früher hatte ich mit Skifahren nicht wirklich viel am Hut, sondern war Eiskunstläuferin. Aber irgendwann war mir das dann zu viel. Mein Bruder hat mich ...

    Lisa Zimmermann